Cuckolds punkten mit abwechslungsreichen Liebestechniken

Okay, okay… Ein Cuckold kann weder seine Penisgröße ändern, noch ansatzweise mit den potenten Bulls mithalten. Dennoch ist das noch lange kein Grund, sich auf die faule Haut  legt und das Ficken gänzlich den Lovern und Bulls zu überlassen!

Neben der Befriedigung von romantischen Bedürfnissen, kann ein Cucki durchaus auch für euphorische Begeisterung, sexuelles Verlangen und lautstarke Orgasmen im Bett sorgen. Es sind lediglich etwas Fleiß, Disziplin, Einfallsreichtum und Experimentierfreude gefragt.

Was ein Cuckold tun kann, um auch die Hotwife in den Orgasmushimmel zu katapultieren, erklären wir Dir in diesem Ratgeber.

Wie bringe ich meine Cuckoldress um den Verstand?

1. Die Pussy sehr oft streicheln

Das Einverständnis, quasi uneingeschränkten Zugriff auf die Pussy der Hotwife zu bekommen, sollte mit minimaler Überredungskunst einzuholen sein.

Streichle die Pussy bei sämtlichen Gelegenheiten: Beim Fernsehen, beim abendlichen Zubettgehen, beim morgendlichen Aufstehen, wenn Deine Frau ein Buch liest, wenn sie Schläft, beim Pornosgucken wann auch immer!

Lege es nicht drauf an, dass die Frau einen Orgasmus erreicht. Es soll sich einfach nur gut anfühlen.

2. Pussy ausdauernd und sehr häufig lecken

Ein wirklich guter Cuckold sollte sich selbst das Ziel setzen, ein sehr guter Muschilecker zu werden. Erzähle Deiner Frau von Deinem Vorhaben nichts.

Wenn Du die Pussy oft streicheln darfst, gehe auf „Stufe 2“ und lecke Deine Ehefrau / Partnerin / Freundin. Merke Dir die Zungenbewegungen, die Deiner Partnerin besonders gut tun. Lege es auch hier anfangs nicht darauf an, dass sie zum Orgasmus kommt.

3. Pussy kräftig und ausdauern fingern

Pussy Orgasmus Fingerung
Pussy Orgasmus Fingerung

Wenn Deine Frau sich daran gewöhnt hat, dass Du sie häufig streichelst und leckst, wird es Zeit, die Vagina intervallweise und ausdauernd zu massieren. Besonders der vordere Bereich der Pussy (G-Punkt) ist sehr empfänglich für Massagen.

Wichtig sind geschnittene Fingernägel, Gleitmittel und ggf. Einmalhandschuhe.

4. Fisting, G-Punkt- & Squirt-Spiele

Hast Du es geschafft, Deine Hotwife für geiles Durchfingern mit bis zu drei Fingern zu begeistern? Liebt sie Pussy streicheln und Dein stundenlanges Lecken? Dann wird es Zeit für Stufe „4“!

Versuche beim Fingern immer häufiger auch den 4. Finger in das Fickloch zu stecken und übe ganz langsame Dehnungen aus. Eines Tages wirst Du es schaffen, Deine Cuckoldress squirten zu lassen. Begeistere sie für Dehnungs-, G-Punkt- und Fisting-Spiele.

5. Sexspielzeuge

Steht ein Geburtstag oder Jahrestag an? Kaufe Deiner Queen wirkungsvolle Sexspielzeuge. Informiere Dich z.B. auf Lovetoytest.net, welche Lovetoys gut sind.

6. Creampie wirklich immer sauber lecken

Creampie Cleanup: Spermamuschi sauber lecken

Als echter Cuckold kommst Du eh nicht um das Sperma schlucken lernen drum herum. Also gib Dir einen Ruck und zwinge Dich Schritt für Schritt das Sauberlecken des Creampies nach der Besamung der Pussy.

Deine Frau wird anfangs irritiert sein und es irgendwann nach jedem Sex von Dir einfordern.

7. Sehr kräftig und reichlich abspritzen

Denkst Du, dass nur die Bulls reichlich und kräftig abspritzen können? Falsch! Du kannst es sogar besser!

Der Trick ist einfach: Spritze 7-10 Tage nicht ab und wichse jeden Tag mehrfach bis zum Point-of-no-Return ohne zu Ejakulieren. Schaue Dir dabei Pornos an, bei denen sehr viel Sperma verspritzt wird, denn das regt die Spermaproduktion massiv an! Noch mehr Sperma und eine schneeweiße Farbe bekommst Du, durch die Einnahme von täglich 10 mg Zink.

Deine Frau wird es schnell lieben, wenn Du ihr auf Bauch und Brüste spritzt und die Sauerei direkt wieder sauber leckst. Es wird ihre Cuckold-Fantasien massiv anregen!

8. Geiler Spermageschmack durch Ananas

Bulls sind leider auch erheblich im Vorteil, was die Themen »Sperma schlucken«, »in den Mund spritzen« und »Gesichtsbesamung« angeht. Aber auch hier gibt es eine sehr, sehr gute Lösung!

Iss jeden Tag eine viertel Ananas, etwas Obst und trinke mindestens einen halben Liter Ananassaft (Direktsaft, kein Konzentrat!) pro Tag. Schon nach wenigen Tagen schmeckt Deine Ficksahne extrem süß. Dadurch kannst Du Dein eigenes Sperma sehr einfach schlucken und weckst zudem das Interesse Deiner Frau, auch an Deiner Ficksahne Freude zu empfinden. Es funktioniert wirklich!

9. Multiple Orgasmen / Orgasmus ruinieren

Du bist neidisch, weil manche Bulls Deine Frau zwei oder gar dreimal hintereinander ficken können? Auch hier gibt es eine tolle Lösung:

Lerne das Orgasmus ruinieren. Du kannst zirka fünfmal ohne Orgasmus ejakulieren, ohne  einen Orgasmus zu bekommen. Dadurch steigst Du erheblich im Ansehen Deiner Partnerin!

Die Ficksahne kannst Du trainieren selbst zu schlucken. Sehr schnell wird die Hotwife auch auf den Geschmack kommen, da der Vorsaft süß und angenehm im Mund ist.

10. Prostataspiele und Strapon-Ficks zulassen

Nicht selten entsteht bei den Hotwifes der Wunsch, ihren Cucki mit einem Strapon anal zu befriedigen. Lass Dich auf Prostataspiele ein und genieße die heftigen Gefühle dabei.

11. Besamung von Gegenständen, Fotos, Tellern, Pizza, Keksen & Schokokuchen

Cum on food: Nahrungsmittel besamen
Cum on food: Nahrungsmittel besamen

Wenn Du Deine Partnerin für Deine reichliche und süß schmeckende Ficksahne begeistert hast, kommt Ihr zwangsläufig auf die Idee, den Schwanz auf Gegenstände abspritzen zu lassen.

12. Spermaspiele mit Spermaeiswürfeln

Der Letzte Tipp, mit dem Du Deine Frau in den Wahnsinn treiben kannst, ist das Einfrieren von Ficksahne und Creampies. Du kannst die Spermaeiswürfel an einem Abend auftauen, an dem ihr einen Gangbang nachspielen wollt.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here