Cuckolds punkten mit abwechslungsreichen Liebestechniken

Okay, okay… Ein Cuck­old kann wed­er seine Penis­größe ändern, noch ansatzweise mit den poten­ten Bulls mithal­ten. Den­noch ist das noch lange kein Grund, sich auf die faule Haut  legt und das Fick­en gän­zlich den Lovern und Bulls zu überlassen!

Neben der Befriedi­gung von roman­tis­chen Bedürfnis­sen, kann ein Cuc­ki dur­chaus auch für eupho­rische Begeis­terung, sex­uelles Ver­lan­gen und laut­starke Orgas­men im Bett sor­gen. Es sind lediglich etwas Fleiß, Diszi­plin, Ein­fall­sre­ich­tum und Exper­i­men­tier­freude gefragt.

Was ein Cuck­old tun kann, um auch die Hotwife in den Orgas­mushim­mel zu kat­a­pul­tieren, erk­lären wir Dir in diesem Ratgeber.

Wie bringe ich meine Cuckoldress um den Verstand?

1. Die Pussy sehr oft streicheln

Das Ein­ver­ständ­nis, qua­si uneingeschränk­ten Zugriff auf die Pussy der Hotwife zu bekom­men, sollte mit min­i­maler Überre­dungskun­st einzu­holen sein.

Stre­ich­le die Pussy bei sämtlichen Gele­gen­heit­en: Beim Fernse­hen, beim abendlichen Zubettge­hen, beim mor­gendlichen Auf­ste­hen, wenn Deine Frau ein Buch liest, wenn sie Schläft, beim Pornos­guck­en und wann auch immer!

Lege es nicht drauf an, dass die Frau einen Orgas­mus erre­icht. Es soll sich ein­fach nur gut anfühlen.

2. Pussy ausdauernd und sehr häufig lecken

Ein wirk­lich guter Cuck­old sollte sich selb­st das Ziel set­zen, ein sehr guter Muschileck­er zu wer­den. Erzäh­le Dein­er Frau von Deinem Vorhaben nichts.

Wenn Du die Pussy oft stre­icheln darf­st, gehe auf “Stufe 2” und lecke Deine Ehe­frau / Part­ner­in / Fre­undin. Merke Dir die Zun­gen­be­we­gun­gen, die Dein­er Part­ner­in beson­ders gut tun. Lege es auch hier anfangs nicht darauf an, dass sie zum Orgas­mus kommt.

Man sagt auch: Der Penis eines wahren Cuck­olds ist seine Zunge! 😉 

3. Pussy kräftig und ausdauern fingern

Pussy Orgasmus Fingerung
Pussy Orgas­mus Fingerung

Wenn Deine Frau sich daran gewöh­nt hat, dass Du sie häu­fig stre­ichelst und leckst, wird es Zeit, die Vagi­na inter­vall­weise und aus­dauernd zu massieren. 

Beson­ders der vordere Bere­ich der Pussy (G‑Punkt) ist sehr empfänglich für Mas­sagen. Kom­biniere Deine Leck- und Stre­ichelein­heit­en mit harten Fin­ger­ficks und Vaginamassagen.

Wichtig sind geschnit­tene Fin­gernägel, Gleit­mit­tel und ggf. schwarze Einmalhandschuhe.

4. Fisting, G‑Punkt- & Squirt-Spiele

Hast Du es geschafft, Deine Hotwife für geiles Durchfin­gern mit bis zu drei Fin­gern zu begeis­tern? Liebt sie Pussy stre­icheln und Dein stun­den­langes Leck­en? Dann wird es Zeit für Stufe “4”!

Ver­suche beim Fin­gern immer häu­figer auch den 4. Fin­ger in das Fick­loch zu steck­en und übe ganz langsame Dehnun­gen aus. Eines Tages wirst Du es schaf­fen, Deine Cuck­ol­dress squirten zu lassen. Begeis­tere Deine Frau für Dehnungs‑, G‑Punkt- und Fisting-Spiele.

5. Sexspielzeuge

Ste­ht ein Geburt­stag oder Jahrestag an? Kaufe Dein­er Queen wirkungsvolle Sexspielzeuge. Informiere Dich z.B. auf Lovetoytest.net, welche Love­toys gut sind.

Beson­ders empfehlenswert sind: Ein stark­er Stab­vi­bra­tor, drei ver­schieden dicke Dil­dos, Nip­pel­sauger und ein Mas­sagegerät (Mag­ic Wand).

Gefall­en ihr die ersten Love­toys, soll­tet ihr zukün­ftig die Sexspielzeuge zusam­men aussuchen. 

6. Creampie wirklich immer sauber lecken

Creampie Cleanup: Sper­ma­muschi sauber lecken

Als echter Cuck­old kommst Du eh nicht um das Sper­ma schluck­en ler­nen drum herum. Also gib Dir einen Ruck und zwinge Dich Schritt für Schritt das Sauber­leck­en des Creamp­ies nach der Besamung der Pussy.

Deine Frau wird anfangs irri­tiert sein und es irgend­wann nach jedem Sex von Dir einfordern.

7. Sehr kräftig und reichlich abspritzen

Denkst Du, dass nur die Bulls reich­lich und kräftig abspritzen kön­nen? Falsch! Du kannst es sog­ar besser!

Der Trick ist ein­fach: Spritze 7–10 Tage nicht ab und wichse jeden Tag mehrfach bis zum Point-of-no-Return ohne zu Ejakulieren. Schaue Dir dabei Pornos an, bei denen sehr viel Sper­ma ver­spritzt wird, denn das regt die Spermapro­duk­tion mas­siv an! Noch mehr Sper­ma und eine schneeweiße Farbe bekommst Du, durch die Ein­nahme von täglich 10 mg Zink.

Deine Frau wird es schnell lieben, wenn Du ihr auf Bauch und Brüste spritzt und die Sauerei direkt wieder sauber leckst. Es wird ihre Cuck­old-Fan­tasien mas­siv anregen!

Mehr dazu: Mehr Sper­ma abspritzen 

8. Geiler Spermageschmack durch Ananas

Bulls sind lei­der auch erhe­blich im Vorteil, was die The­men »Sper­ma schluck­en«, »in den Mund spritzen« und »Gesichts­be­samung« ange­ht. Aber auch hier gibt es eine sehr, sehr gute Lösung!

Iss jeden Tag eine vier­tel Ananas, etwas Obst und trinke min­destens einen hal­ben Liter Ananas­saft (Direk­t­saft, kein Konzen­trat!) pro Tag. Schon nach weni­gen Tagen schmeckt Deine Fick­sahne extrem süß. Dadurch kannst Du Dein eigenes Sper­ma sehr ein­fach schluck­en und weckst zudem das Inter­esse Dein­er Frau, auch an Dein­er Fick­sahne Freude zu empfind­en. Es funk­tion­iert wirklich!

Mehr dazu: Sper­mageschmack verbessern

9. Multiple Orgasmen / Orgasmus ruinieren

Du bist nei­disch, weil manche Bulls Deine Frau zwei oder gar dreimal hin­tere­inan­der fick­en kön­nen? Auch hier gibt es eine tolle Lösung:

Das Bespie­len des Penis, inkl. Orgas­muskon­trolle, ist auch für die Frau sehr lustvoll. Er läuft mehrfach reich­lich ohne Orgas­mus aus!

Lerne das Orgas­mus ruinieren. Du kannst zir­ka fünf­mal ohne Orgas­mus ejakulieren, ohne einen Orgas­mus zu bekom­men. Durch Selb­st­be­herrschung beim Edg­ing steigst Du erhe­blich im Anse­hen Dein­er Partnerin!

Die meis­ten Hotwifes spie­len gerne mit einem Cuck­old­pe­nis und haben diebis­che Freude an sein­er Orgas­muskon­trolle.

Die aus­tre­tende Fick­sahne (Pre­cum oder Vor­saft genan­nt) kannst Du trainieren selb­st zu schluck­en. Sehr schnell wird die Hotwife auch auf den Geschmack kom­men, da der Vor­saft süß und angenehm im Mund ist.

10. Prostataspiele und Strapon-Ficks zulassen

Die Prosta­ta ist qua­si der G‑Punkt des Mannes. Seine Stim­u­la­tion mit einem Fin­ger, einem Prostatas­tim­u­la­tor oder Analdil­do kann unglaublich heftige Orgas­men auslösen.

Nicht sel­ten entste­ht bei den Hotwifes der Wun­sch, ihren Cuc­ki anal zu befriedi­gen. Das Fick­en mit einem Umschnalldil­do (Strap-on) ist für Dom­i­nas und Hotwifes emo­tion­al stark befriedigend!

Jed­er Cuck­old sollte sich auf Prostataspiele ein­lassen und die geilen Gefüh­le dabei genießen. Prostataspiele kön­nen her­vor­ra­gend mit Orgas­muskon­trolle kom­biniert werden. 

11. Besamung von Gegenständen, Fotos, Tellern, Pizza, Keksen & Schokokuchen

Wenn Du Deine Part­ner­in für Deine reich­liche und süß schmeck­ende Fick­sahne begeis­tert hast, kommt Ihr zwangsläu­fig auf die Idee, den Schwanz auf Gegen­stände abspritzen zu lassen.

Cum on food: Nahrungsmittel besamen
Cum on food: Nahrungsmit­tel besamen

Ver­ab­schiede Dich beim Mas­tur­bieren davon, in die Hand zu wich­sen und es mit einem Papier­tuch zu entsor­gen. Spritze ab sofort auf etwas Schönes! Es wird etwas geben, das Du geil find­est und gerne besamen möcht­est. Z.B. einen geil­er Duft- Slip Dein­er Frau aus der Wäschebox oder geile Fotos mit Facials und Creampies.

Wenn Du Gefall­en an der Besamung von Gegen­stän­den gefun­den hast, bestellst Du Dir bei Ama­zon einen schwarzen Teller oder eine schwarze Schale. Gewöhne dir an, nun immer auf Gegen­stände oder Deinen Sper­mateller / Deine Sper­maschale zu ejakulieren.

Kaufe Dir für Dich einen saugfähi­gen Schokokuchen, Oreo-Kekse, einen Muf­fin. Besame ihn auf Deinem Sper­mateller. Gewöhne Dich dran, dass Du bald besamte Nahrungsmit­tel (Cum­food) essen wirst. 

Wenn auch das klappt, machst Du davon ein Foto / Video­clip und schickst dies Dein­er Frau. Wenn Du nicht all zu plump vorgehst, wird es sie tierisch erre­gen und mit Dir gemein­sam Piz­za, Kuchen, Kekse und den eige­nen Slip besamen wollen.

12. Spermaspiele mit Spermaeiswürfeln

Der Let­zte Tipp, mit dem Du Deine Frau in den Wahnsinn treiben kannst, ist das Ein­frieren von Fick­sahne und Creamp­ies. Dies kann als Sper­maschnee, Sper­maeiswür­fel oder Sperma­lutsch­er erfolgen.

Du kannst das Sper­maeis an einem Abend auf­tauen, an dem ihr einen Gang­bang nach­spie­len wollt und mit mehren Dil­dos als kün­stlich­es Sper­ma­gleit­mit­tel benutzen.

Fazit: Versaute Spielereien begeistern jede Hotwife

Ein Cuck­old zu sein, bedeutet nicht, dass er sich rein gar nicht mehr sex­uell mit der Ehe­frau, Fre­undin oder Lebenspart­ner­in beschäfti­gen soll. Im Gegenteil!

Der Bull und die Lover kön­nen nur eines: Fick­en! Ein Cuck­old hinge­gen ist viel fan­tasievoller und kann die Frau mit ver­schieden­sten Möglichkeit­en in den Orgas­mushim­mel kat­a­pul­tieren und sie immer wieder mit neuen Sauereien überraschen.

Wir rat­en jedem Cuc­ki ein­dringlich dazu, nicht nur darauf stolz zu sein, wie lange er keusch bleiben kann — son­dern auch, mit welchen fan­tasievollen Wegen er seine Hotwife glück­lich machen kann. 

Der Ein­satz hat einen enor­men Win-Win-Effekt: Wenn der Mann seine Part­ner­in mit geilen Spie­len immer wieder geschickt begeis­tert, wird sie zwangsläu­fig häu­figer auf die Idee kom­men, mit seinem Schwanz zu spie­len. Gemein­sam kön­nen sie das reich­liche und süß schmeck­ende Sper­ma auf ihren Kör­p­er, diverse Gegen­stände und Lebens­mit­tel abspritzen zu lassen und die Fick­sahne zusam­men genießen.

Denn so wird sie niemals das Inter­esse am Lebenspart­ner ver­lieren — egal wie gut die Bulls fick­en kön­nen. Garantiert!

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung 0 / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen: 0

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

4 KOMMENTARE

  1. Wahnsinn! Ihr habt mir und mein­er Fan­tasie endlich einen Namen gegeben. Wir (meine Ver­lobte und ich) sind auf nem richtig geilen weg!!!
    DANKE

  2. Da gehe ich mit euren tipps völ­lig kon­form! Mein Ehe­mann muss gar nicht so gut fick­en. Dafür habe ich meine lover und bulls. Aber leck­en, mich fin­germ, mich mit sexspielzueg zum Orgas­mus brin­gen, zusam­men Pornos guck­en reichen mir. Und natür­lich veer­saute Squirt- und Sper­maspiele. Also liebe Cuck­is, macht Euch keinen unnöti­gen druck und bleibt so lieb und ver­spielt, wie ihr seid. Das ist genau richtig so! 😉 Her­zlichst, Eure Hotwife Anrea

  3. dieser artikel ist für cuck­ies eine tolle hil­fe, den glauben nicht zu ver­lieren und zu motivieren, seine auf­gaben noch etwas mehr her­vorzuheben. ich per­sön­lich finde es wichtig, neben der völ­li­gen befriedi­gung mein­er ehe­frau mit zunge, fin­gern und toys auch wöchentlich meine prosta­ta zu trainieren und wirk­lich IMMER mein sper­ma kom­plett zu schlucken.

  4. Hy. Würde mir all diese Dinge tuto kom­plet­to von meinem Ehe­mann wün­schen. Stimmt, er ist auch immer sooo stolz über seine Ver­schlusszeit­en, aber ich benötige auch sehr häu­fig meine Befriedi­gung! Ich werde ihm diesen Artikel mal weit­er­leit­en. 😀 😀 An die Besamung von Kuchen und Piz­za hat­te ich noch nie gedacht und das turnt mich grad tii­i­i­ierisch an. Bin grad etwas… puuhhh…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here