Penis Edging: Für Cuckold-Paare ein perfektes Spiel

Wenn man sich mit dem The­ma Cuck­old­ing beschäftigt, fall­en auch oft die Begriffe Penis-Edg­ing, Keuschhal­tung, Tease and denial, Orgas­muskon­trolle, Orgas­mus ruinieren und Penis abmelken.

Wir möcht­en Dir in diesem Cuck­ol­drat­ge­ber- Beitrag erk­lären, was es mit dem »Penis Edg­ing« auf sich hat und warum es für Cuck­old-Paare eine per­fek­te Liebestech­nik ist. Wir haben sieben Gründe für Euch zusam­menge­tra­gen, warum es sich lohnt, die Orgas­muskon­trolle gemein­sam zu ler­nen und zukün­ftig häu­fig zu praktizieren.

Wie immer freuen wir uns über Eure Mei­n­un­gen, Fra­gen, Erfahrun­gen und Kom­mentare. Sehr gerne kön­nt Ihr uns unter diesem Beitrag einen Kom­men­tar hinterlassen.

Was bedeutet Penis Edging?

Viele gute Sex­prak­tiken haben in der englis­chen Sprache ihren Ursprung. Das “Penis Edg­ing” bedeutet über­set­zt, dass der Penis an sein­er “Gren­ze”, also am Rande des Orgas­mus stim­uliert wird.

Ruinierter Orgasmus
Erster ruiniert­er Orgas­mus nach 30 Minuten Penis Edg­ing durch die Partnerin

Ziel des Edg­ings ist, den Penis über einen län­geren Zeitraum zu stim­ulieren, aber den männlichen Orgas­mus max­i­mal hinauszögern. 

Wird kurz vor dem Orgas­mus schla­gar­tig sofort jegliche Stim­u­la­tion ein­stellt, nen­nt man dies Orgas­mus ruinieren! Der Penis fed­ert, pumpt, pulsiert, wippt und tobt. Der Mann stöh­nt heftig und qualvoll … Doch … Pech gehabt! Der befriedi­gende Orgas­mus bleibt aus.

Hat man den Zeit­punkt richtig erwis­cht, laufen glasklare Sehn­sucht­stropfen, milchiges Präe­jaku­lat oder schneeweißes Sper­ma aus dem Penis. Man sagt zu dem aus­laufend­en Schwanz deshalb auch: “Der Penis weint” — In der englis­chen Sprache: “penis cry­ing” oder “pre­cum drip­ping”. Manch­mal kann es aber auch heftig spritzen.

cumeatingcuckolds

Orgasmuskontrolle: Extrem geil und fies zugleich

Das orgas­mus­lose Penis-Melken hat viele Synonyme:

  • orgasm ruin: Orgas­mus ruinieren
  • ruined orgasm: Ruiniert­er Orgasmus
  • tease and denial: neck­en / geil machen und verweigern
  • orgasm con­trol: Orgas­muskon­trolle
  • cum con­trol: Spermakontrolle
  • cum har­vest­ing: Sper­ma ernten
  • penis milk­ing (Penis abmelken)

Auch wenn sich die Begriffe “Penis abmelken” und “Sper­ma Ernte” sehr amüsant anhören, ist es in Wirk­lichkeit eines der heftig­sten, inten­sivsten, her­aus­fordernd­sten — aber zugle­ich eine der geil­sten Spiel­meth­o­d­en, die am Penis aus­ge­führt wer­den können!

Der Penis kann während ein­er Edg­ing-Ses­sion bis zu sechs­mal gemolken werden. 😉

Prostata Massage: Penis wird massiv abgemolken
Eine Stunde Prosta­ta Mas­sage & Orgas­muskon­trolle: Penis wird dabei mehrfach mas­siv abge­molken (Quelle: CumClinic.com)

Warum lohnt es sich, den männlichen Orgasmus durch Penis Edging mehrfach zu ruinieren?

Doch, was hat man über­haupt davon, Penis-Edg­ing durchzuführen? Wir haben nach­fol­gend sieben Gründe zusammengetragen …

Orgasmuskontrolle macht der Frau höllisch Spaß!

Bei der größten Edg­ing-Moti­va­tion geht es gar nicht um den Mann, son­dern um die Frau! 😉

Penis melken: Ruinierter Orgasmus mit Prostata Massage-
Spaß pur beim Penis melken: Ruiniert­er Orgas­mus mit heftiger Prosta­ta Mas­sage (Quelle: Mean­Mas­sage)

Es ist für Frauen ein unglaublich geiles Schaus­piel, dem Part­ner den Orgas­mus in der let­zten Sekunde zu verweigern.

Soge­nan­nte Tease and Denial- Spiele (geil machen und ver­weigern) lösen bei dom­i­nan­ten Frauen und Hotwifes ein unbeschreib­lich­es Macht­ge­fühl aus.

Meis­tens geht es mit Euphorie, schmutzi­gen Lachen und gespielt mitlei­di­gem “Ooooohhh” ein­her. Das Gefühl wird ver­stärkt, wenn sie ihren Cuck­old oder Sklave bet­teln, zuck­en und heftig stöh­nen sehen.

Zugle­ich ist der Anblick des gigan­tis­chen Penis, der dick geädert, max­i­mal mit Blut gefüllt ist, ein sehr erre­gen­der Anblick.

Cock milking: Penis abmelken
Viele Frauen sind von Orgas­muskon­trolle völ­lig begeistert.

Bei den meis­ten Män­nern set­zt nach mehrfachem “Orgas­mus ruinieren” und orgas­mus­los­er Zwangsentsamung, eine Art Kon­trol­lver­lust über seine Kör­per­funk­tio­nen ein. Die Frau kann mit ihrem Liebessklaven schlichtweg ein­fach alles machen! 🙂

Wenn das Paar aufeinan­der einge­spielt ist, kickt Penis-Edg­ing Frauen enorm! Die Spielart hat einen enor­men Unter­hal­tungswert. Zahlre­iche Frauen bericht­en, dass sie beim Tease & Denial Spiel regel­recht mit­fiebern und dabei eine tiefe, sex­uelle Befriedi­gung verspüren.

Regelmäßige “Tease and denial”-Spiele wirken sich unser­er Mei­n­ung nach sehr stark und pos­i­tiv auf die Paarbindung aus. 

Die Erektion fällt nicht zusammen

Diese frus­tri­erende Edg­ing- Folter hat einen weit­eren, gewalti­gen Vorteil: Der Penis bleibt nach einem ruinierten Orgas­mus weit­er­hin steif. Er fällt nicht zusam­men, wie nach einem echt­en Orgasmus.

Ruinierer Orgasmus im Detail
Penis bleibt nach dem drit­ten, ruinierten Orgas­mus weit­er­hin erigiert.

Neben dem aus­laufen­d­em Liebessaft bietet der Schwanz jedes Mal ein unvergesslich geilen Anblick: Er sieht tiefrot und stark geädert aus. Seine Eichel glänzt wegen der Span­nung der max­i­mal gefüll­ten Schwellkör­p­er. Die Vorhaut zieht sich automa­tisch zurück und die Harn­röhre ist weit geöffnet. Da sich der Hoden­sack zusam­men­zieht, liegen die Hoden prall und eng am Körper.

Die anhal­tende Erek­tion eröffnet ver­spiel­ten Paaren wun­der­bare Spielmöglichkeit­en. Der Schwanz kann über Stun­den hin­weg mit Sexspielzeu­gen bespielt, gewichst, gefoltert und geblasen werden. 

Sog­ar mehrfach­er Sex ist beim Edg­ing möglich, wenn der Mann die nötige Selb­st­diszi­plin erlernt hat.

Grund für die anhal­tende Penis­steife ist das Aus­bleiben eines Entspan­nung­shormons, das während des Orgas­mus aus­geschüt­tet wird. Der neu­ronale Boten­stoff Dopamin kann nicht abge­baut werden.

Klassische Erregungskurve beim Mann: Der Orgasmus zerstört Libido, sexuelle Fantasien und die Erektion!
Klas­sis­che Erre­gungskurve beim Mann: Der Orgas­mus zer­stört SOFORT Libido, sex­uelle Fan­tasien und die Erektion!
Ceampie cathy
Erregungskurve beim Mann durch Edging: Durch mehrfaches Orgasmus ruinieren bleiben Libido, sexuelle Fantasien und die Erektion erhalten.
Erre­gungskurve durch Edg­ing: Beim mehrfachen Orgas­mus ruinieren bleiben Libido, sex­uelle Fan­tasien und die Erek­tion erhalten.

Der Mann bleibt sexuell hoch erregt und versaut

Ein weit­er­er Vorteil von Penis Edg­ing ist, dass es dem Mann erlaubt ist, ein kleines biss­chen abzus­pritzen, ohne jedoch einen „Ein­bruch“ der Lust zu bekommen. 

Bei einem vollen Orgas­mus ver­liert der Nor­ma­lo-Mann seine gesamte Energie und das Inter­esse an Sex und der Frau. Beim Penis Edg­ing ist das anders: Nach einem ruinierten Orgas­mus erleben Män­ner keinen Lustab­fall. Der Hor­mon-Kick beim Orgas­mus, der zum Libidoab­fall führt, bleibt aus.

Cock edging & ruined
Cock edg­ing ist ein diebis­ch­er Spaß für die Frau und ein himm­lich- qualvolles Lust­ge­fühl für den Mann.

Der Mann bleibt der­maßen erregt, dass er alles über sich erge­hen lässt, mit der Aus­sicht, endlich zu einem Orgas­mus zu gelangen.

Sehr schön ist, dass auch seine ver­saut­en Fan­tasien und das sex­uelle Inter­esse durch den aus­bleiben­den Orgas­mus nicht ver­loren gehen.

Melkt man Sper­ma beim Orgas­mus ruinieren ab, kann der Mann her­vor­ra­gend ler­nen, sein eigenes Sper­ma zu schluck­en.

Der Mann bleibt schmerzresistent

Das mehrfache, orgas­mus­lose Abmelken des Penis wird sehr gerne im BDSM-Bere­ich von Dom­i­nas ange­wandt und Zwangsentsamung (forced cock edg­ing) genannt. 

Es ist per­fekt geeignet, um den Cuck­old zu trainieren (Orgas­muskon­trolle) oder zu bestrafen.

Es ist möglich, auf seine Brust­warzen Klam­mern aufzuset­zen oder sie mit Kerzenwachs und Eiswür­feln zu stim­ulieren. Leichte Schläge mit einem Pad­del oder ein­er Gerte wer­den als lust­fördernd empfunden.

Prostatas­tim­u­la­tion mit einem Dil­do, Strap-on oder Plug sind nach etwas Übung prob­lem­los möglich. 

12 per­fek­te Fem­Dom Ruinierungen

Erheblich höheres Lustgefühl für den Mann

Zwar kann ein Mann auch seinen eige­nen Orgas­mus ruinieren, aber viel inten­siv­er und geil­er empfind­en es Män­ner, wenn ihre Part­ner­in den Orgas­mus mehrfach ruinieren.

Ein ruiniert­er Orgas­mus macht den Mann zwar sehr unzufrieden — aber er wird schnell ver­ste­hen, dass Edg­ing „für einen größeren Lohn“ eine bessere Option ist.

Man kann den Mann durch zwei bis sechs Ruinierun­gen schlichtweg in den Wahnsinn treiben. Am Ende des Spiels ist der Mann nur noch ein nach Luft japsendes, wim­mern­des, hoch-befriedigtes und extrem glück­lich­es Män­nchen, der dieses Erleb­nis als­bald schnell­st­möglich wieder erleben möchte. ^^

Tease and denial: Ruinierter Orgasmus
Tease and denial: Ruiniert­er Orgas­mus (Quelle: Mean­Mas­sage)

Große Mengen Liebessaft mit süßlich-geilem Geschmack

Je nach­dem, wie rechtzeit­ig die Stim­u­la­tion abge­brochen wurde, wie oft der Orgas­mus schon ruiniert und wie lange der Penis an der Orgas­mus­gren­ze stim­uliert wurde, kommt es zum leichtem bis starkem Aus­laufen oder gar heftigem Ausspritzen von Penis­saft aus der Peniseichel. 

Precum - Ruinierter Orgasmus
Ruiniert­er Orgas­mus: Zwangsentsamung ohne Höhepunkt.

Dies kann ein glasklar­er Liebe­stropfen sein, schneeweißes Prä-Ejaku­lat (auch Pre-Ejaku­lat, Pre­cum, Vor­saft, Sehn­sucht­stropfen. Liebe­stropfen genan­nt) oder 1–3 heftige Sper­maspritzer sein.

Spritzt oder läuft Liebessaft ohne Orgas­mus aus dem Penis, spricht man vom “Penis abmelken” oder “Penis melken”. 

Bei so ein­er Edg­ing-Ses­sion kön­nen beispiel­sweise nach ein bis zwei beein­druck­ende Men­gen Penis­saft zusam­menkom­men, welch­er einen ganz süßlichen, milden Geschmack hat. Grund dafür ist eine mas­sive Pro­duk­tion von ein­er basis­chen Flüs­sigkeit, die in den Cow­per-Drüsen (Cow­per­sche Drüse / Bul­bourethral­drüse) gebildet wird.

Es laufen beim Penis Edg­ing nicht nur Unmen­gen von Sper­ma aus dem Penis, son­dern es duftet geil und schmeckt süßlich gut.

Der Mann wehrt sich nicht gegen sein eigenes Sperma

Sauberlecken nach Cuckold Milking
Sauber­leck­en nach Cuck­old Milk­ing? Kein Prob­lem beim Edging!

In jedem Cuck­old-Forum liest man, dass die meis­ten Män­ner nach dem Ejaku­la­tions-Orgas­mus keine Lust mehr auf ihr eigenes Sper­ma haben.

Durch Edg­ing bleibt die Moti­va­tion und der Wun­sch beste­hen. Durch die starke Enthem­mung, die hohe Geil­heit, und die Erhöhung der sex­uellen Fan­tasien haben Män­ner nun kaum noch Schwierigkeit­en, ihren eige­nen Liebessaft zu recyceln.

Den Cuck­old zum Sper­maschluck­en zu zwin­gen, wirkt sich wiederum mas­siv auf die Libido der Frau aus. Eine Win-win-Sit­u­a­tion sozusagen.

Big7 700 Facebook für Erotik
Fazit: Penis Edging ist perfekt zur Cuckold-Erziehung

Wenn Du die oben genan­nten Vorteile zusam­menge­fasst bew­ertest, stellst Du fest, dass sich Penis Edg­ing-Spiele abso­lut per­fekt für Cuck­old­paare eignen.

Cum control: Cuckold ruiniert auf Pussy der Hotwife
Cum con­trol: Cuck­old ruiniert seinen Orgas­mus vor der Hotwife und melkt den Penis auf der Pussy ab. Danach muss er sein Sper­ma sauberlecken.

Durch mehrfach­es Orgas­mus ruinieren bleibt der Cuck­old schön geil, motiviert und gefügig. Der Anblick des mas­siv erigierten, wild zuck­enden Penis und des um Gnade win­sel­nden Cuck­olds ist für jede Frau ein optis­ch­er Genuss und heftiger Lust-Kick.

Die neg­a­tiv­en Aspek­te, die durch einen üblichen, männlichen 0815-Stan­dard-Orgas­mus entste­hen, wer­den durch Tease & Denial ausgehebelt.

Der größte Wun­sch sehr viel­er Män­ner, endlich das eigene Sper­maschluck­en zu ler­nen, ist durch Orgas­muskon­trolle möglich.

Wir möcht­en Euch unsere Spielan­leitun­gen Rotes Licht, grünes Licht und Die Sper­ma Ernte sowie Der Cuck­old Edg­ing-Marathon sehr ans Herz legen.

Mehrfach ruiniert­er Orgas­mus mit viel Sper­ma und PreCum

Weitere Quellen:

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen:

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments