Cum Eating Cuckolds: Die ultimative Pornoseite für Hotwifes, Bulls und Cuckolds 

Wie der Domain­name CumEatingCuckolds.com schon ver­rät, han­delt es sich bei dieser Porno­seite um die hohe Schule des Cuck­old­ings. Man kann das “cum eat­ing” mit Sper­ma essen oder Sper­ma schluck­en übersetzen. 

Die meis­ten Cuck­olds möcht­en nicht nur dabei sein, wenn ihre Ehe­frau gefickt wird, son­dern auch aktiv mit­spie­len. Für sie ist es der Höhep­unkt, wenn der Bull die Hotwife nach hartem und aus­dauern­den Sex schlussendlich reich­lich besamt. 

Als Gegen­leis­tung wird von ihnen voraus­ge­set­zt, dass sie den Liebessaft aus der Pussy leck­en, wie ein Naschkater die Schlagsahne. Die orale Auf­nahme von Fremdsper­ma ist für einen Cuck­old die höch­ste Stufe der Demü­ti­gung und für viele zugle­ich auch die höch­ste Stufe der Lust.

In dieser Porno­seit­en- Rezen­sion haben wir uns die Web­site CumEatingCuckolds.com etwas genauer angeschaut und nach ver­schiede­nen Kri­te­rien einem Test unter­zo­gen. Kennst Du diese Erotik­seite oder hast Fra­gen? Dann hin­ter­lasse Deine Mei­n­un­gen und Erfahrun­gen unter dem Testbericht.

CumEatingCuckolds.com besuchen

Der Vorschaubereich von CumEatingCuckolds.com

Die Web­site CumEatingCuckolds.com, zu Deutsch “Sper­ma essende Cuck­olds” ging im August 2008 online. Sie ist seit­dem kon­tinuier­lich stark gewach­sen. Anfangs kon­nten sich User nur 40 Clips anse­hen. Inzwis­chen sind daraus nach eige­nen Angaben mehr als 900 geworden. 

Ein guter Ehemann hilft und unterstützt seine Frau, damit sie der Bull optimal sexuell befriedigen kann.
Ein guter Ehe­mann hil­ft und unter­stützt seine Frau, damit sie der Bull opti­mal sex­uell befriedi­gen kann.

Wenn man sich den Vorschaubere­ich der Web­site CumEatingCuckolds.com ansieht, stellt man fest, dass der Name des Pro­jek­tes eigentlich unter­trieben ist. Auf Cum Eat­ing Cuck­olds geht es nicht auss­chließlich darum, dass die Cucks die frisch besamte Fotze ihrer Hotwife sauber leck­en dür­fen — son­dern, dass der Cuc­ki zuguck­en darf, wie seine Hotwife in allen erden­klichen Arten durchgevögelt wird. 

Manch­mal wird der Ehe­mann auch erniedrigt. Dazu gehört zum Beispiel, dass der Cuc­ki übers Knie gelegt wird oder als Zeichen sein­er Schwäche Frauen­klei­dung tra­gen muss. Der Bull zwingt den Cuck­old gern mal dazu, seinen gewalti­gen Schwanz zu blasen und ihn nach dem Abspritzen sauberzulecken.

Damit nicht genug, gibt es auch ein Forum, in dem sich User gegen­seit­ig kon­tak­tieren kön­nen. In der Sek­tion “Fan Fic­tion” kannst du deine heiße Sexgeschichte ein­senden und sie für andere User online stellen. 

Der Sup­port kann per E‑Mail kon­tak­tiert wer­den. In dem Bere­ich find­est du FAQs für häu­fige Probleme.

Cuckold Pornos des Kick-Ass Netzwerkes

Cum Eat­ing Cuck­olds gehört zum Kick Ass Net­work des pop­ulären Pornola­bels Kick Ass Pic­tures. Das Stu­dio hat sich auf Cuck­old­ing, Strap-On- Fick bei Män­nern, Fußfetisch, Bril­len­fetisch, Squirt­ing, BBC (Big black cocks) und Gang­bang- Creamp­ies spezialisiert.

Mit Dein­er Mit­glied­schaft erhältst Du Zugang zu fol­gen­den Kick Ass Projekten:

  • Foot Fetish Daily
  • 10 Man Cum Slam
  • 5 Guys Cream Pie

Zu mein­er Rezen­sion über Cum Eat­ing Cuck­olds gehört natür­lich auch die Auflis­tung der Kosten. Fol­gende Abos sind erhältlich:

  • 1 Monat mit automa­tis­ch­er Ver­längerung: 19,95 US $
  • 2 Monate mit automa­tis­ch­er Ver­längerung: 49,95 US $
  • 3 Monate mit automa­tis­ch­er Ver­längerung: 69,65 US $
  • 1 Monat ohne automa­tis­che Ver­längerung: 34,95 US $

Du kannst mit Kred­itkarte (Visa und Mas­ter­Card) und sog­ar mit Pay­Pal bezahlen. Diverse US-amerikanis­che Kred­itkarten wer­den eben­falls akzep­tiert, sind aber für deutsche User weniger interessant.

Jeder Cuckold sollte in der Lage sein, auch mit spontanen Ideen von Hotwife und Bull umzugehen. Die orale Aufnahme von Fremdsperma spielt beim Cuckolding eine zentrale Rolle. Es hilft von daher nur üben, üben, üben!
Jed­er Cuck­old sollte in der Lage sein, auch mit spon­ta­nen Ideen von Hotwife und Bull umzuge­hen. Die orale Auf­nahme von Fremdsper­ma spielt beim Cuck­old­ing eine zen­trale Rolle. Es hil­ft von daher nur üben, üben, üben!

Testbericht: Pornoseiten Review von CumEatingCuckolds.com

Seitenaufbau, Content und Besonderheiten

Ich habe schon so manchen Porno­seit­en-Test­bericht geschrieben und wurde oft ent­täuscht. Cum Eat­ing Cuck­olds hat mich dage­gen angenehm über­rascht. Die Web­site ist sehr viel­seit­ig und bietet Hun­derte von Videos. Mehrmals pro Woche kom­men in das Kick Ass-Net­zw­erk neue Pornos dazu.

Sehr viele Pornos sind unglaublich anre­gend! Mit sehr hoher Wahrschein­lichkeit sind die Hotwifes und Cuck­ys nicht immer echte Paare. Offen­bar gibt es nicht so viele männliche Porn­odarsteller, die Fremdsper­ma schluck­en und Creamp­ies sauber leck­en möcht­en. Allerd­ings ist die Hand­lung viele Cuck­old­pornos so geil, dass dies in unser­er Bew­er­tung nicht neg­a­tiv ins Gewicht fällt.

Beim Strea­men laufen die Sex­filme sehr flüs­sig und man kann prob­lem­los vor-und zurückspulen.

Auf­fäl­lig ist im Ver­gle­ich zu anderen Porno­seit­en dieses Gen­res, dass der Anteil der dunkel­häuti­gen Darsteller sehr aus­ge­wogen ist. Es gibt ja schließlich auch sehr viele weiße Män­ner mit XXL- Penis.

Cum eating cuckold - Snowballing & Cum kiss
Cum eat­ing cuck­old — Snow­balling & Cum kiss

Vorteile der Pornoseite

Pos­i­tiv muss ich auch im Test­bericht ver­merken, dass es im Vorschaubere­ich Trail­er der Videos zu sehen gibt. So ein Trail­er ist im Durch­schnitt etwa 1 Minute lang. Es han­delt sich um markante Szenen aus dem Video. 

Unter dem Bere­ich mit den Video-Trail­ern find­est du eine Sek­tion mit Thumb­nails der Mod­els, die auf Cum Eat­ing Cuck­olds ihre Löch­er zum Befüllen zur Ver­fü­gung stellen. 

Wenn du auf das Foto ein­er Schö­nen klickst, öffnet sich eine Biografie, in der man nicht nur Maße, Alter und sex­uelle Vor­lieben erfährt, son­dern auch ein paar per­sön­liche Details, zum Beispiel die Herkun­ft, das Lieblingsessen, die Lieblings­farbe und anderes. 

Nachteile der Sexseite

Wie bei jed­er Review gibt es nicht nur Pos­i­tives, son­dern auch Neg­a­tives zu bericht­en. Neben dem Prob­lem, dass man die Sprache nicht ändern kann, fällt vor allem das wenig ansprechende Design des Vorschaubere­ich­es auf. Es wirkt irgend­wie alt­modisch, als ob es um die Jahrtausendwende ent­wor­fen wor­den wäre. 

Etwas schade ist, dass die Rolle des Cuck­olds oft­mals zu neg­a­tiv dargestellt wird. Man hat den Ein­druck, als wenn die Darsteller sich extra als Los­er hin­stellen sollen und vieles mit Abscheu und gespiel­ter Empörung ertra­gen müssen. Trotz eigentlich so geil­er Szenen wäre eine lustvollere Mimik der Cuck­ys wünschenswert.

Mir gefällt auch nicht, dass es kein Probe­abo gibt. Wer die Web­site testen möchte, kauft gewis­ser­maßen die Katze im Sack.

Review Fazit: Ist Cum Eating Cuckolds empfehlenswert?

CumEatingCuckolds.com ist eine abso­lut empfehlenswerte Porno­seite. In unserem Test ent­pup­pte sich ein sehr lang­weiliger Vorschaubere­ich wider Erwarten zu einem Quell von über 1000 sehr geilen Cuck­old Pornos.

Ehemann muss Spermamuschi seiner Ehefrau nach BBC Fremdbesamung sauber lecken.
Ehe­mann muss Sper­ma­muschi sein­er Ehe­frau nach BBC Fremdbe­samung sauber lecken.

Die Kick­Ass- Ober­fläche wirkt aufgeräumt und stim­mig. Selb­st mit gerin­gen Englis­chken­nt­nis­sen kannst Du gut durch die Seit­en navigieren.

Die Videos sind hochgr­a­dig anre­gend und pro­fes­sionell gedreht. Da das Pro­jekt schon über ein gutes Jahrzehnt existiert, find­et man allerd­ings auch noch viele SD-Videos in geringer Auflösung. 

Cum Eat­ing Cuck­olds bietet in den Videos viele Anre­gun­gen für Anfänger und Fort­geschrit­tene im Cuck­old­ing. Auch wenn die Sper­ma- Ejaku­la­tio­nen und das Sauber­leck­en sehr gut in Szene geset­zt wur­den, geht es nicht nur um das The­ma Sper­ma schluck­en, son­dern es wird der gesamte Cuck­old­ing- Bere­ich abgedeckt.

Neulinge kön­nen sich auch von den Sexgeschicht­en der User inspiri­eren lassen und Fort­geschrit­tene nutzen das Forum, um Kon­tak­te zu Gle­ich­gesin­nten herzustellen und ihre Fan­tasien und Vorstel­lun­gen in die Wirk­lichkeit umzusetzen.

CumEatingCuckolds.com besuchen

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen:

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments