Wie kann ich meine Spermageschmack verbessern?

Ein­er der größten sex­uellen Wün­sche aller Män­ner ist, dass die Part­ner­in voll auf Sper­ma abfährt. Allerd­ings machen die meis­ten Frauen in ihren Jugend­ta­gen neg­a­tive Erst-Erfahrun­gen, die sie lei­der ihr ganzes Leben prä­gen. “Sper­ma im Mund” oder eine geile Gesichts­be­samung hat sich für viele Frauen “ein für alle Male” erledigt.

Frau schmeckt das Sperma nach Gesichtsbesamung (Facial)
Dieser Frau schmeckt das Sper­ma nach reich­lichen Gesichtsbesamung

Im Leben­salter von 30 bis 45 Jahren wer­den zahlre­iche Frauen allerd­ings sex­uell sehr aktiv. Durch mehr Erfahrun­gen, Sex mit ver­schiede­nen Män­nern und ein­er erhöht­en Libido nimmt die Exper­i­men­tier­freudigkeit und Offen­heit für viele sex­uelle The­men deut­lich zu.

Cuck­old­ing, Swin­gen, Wife­shar­ing, Sexspielzeug, Sper­ma schluck­en oder gar Sper­maspiele gehören auch dazu. Ins­beson­dere von reifer­en und zugle­ich sex­uell offe­nen Frauen wer­den viele audge­fal­l­ene Sex­u­al­prak­tiken sog­ar mit extremer Lei­den­schaft praktiziert.

Ergänzend zu dem Rat­ge­ber »Mehr Sper­ma abspritzen« möcht­en wir in diesem Beitrag Män­nern Tipps geben, wie sie Qual­ität, Geschmack und Vol­u­men ihres Sper­mas verbessern kön­nen. Wir ver­rat­en Euch strate­gis­che Tipps, wie Ihr die Berührungsangst Eur­er Part­ner­in reduzieren und sich für Sper­ma schluck­en begeis­tern könnt.

Warum ist der Sperma in Cuckold-Beziehungen so wichtig?

Cuckold-Paare genießen Spermakuss (cum kiss)
Cuck­old-Paare genießen Sper­makuss (cum kiss)

Im Gegen­satz zu Vanil­la­sex-Paaren ist bei Cuck­old-Paaren das Ableck­en, Aufleck­en und Ausleck­en von Liebessäften von zen­traler Bedeu­tung. Sehn­sucht­stropfen, Pre­cum, Sper­ma, Muschisaft und Squirt wer­den niemals mit Papiertüch­ern weggewis­cht, son­dern immer recycelt.

Das Sper­maschluck­en obliegt nicht allein der Frau! Schon zu Beginn der Cuck­old-Part­ner­schaft muss jed­er Mann sein eigenes Sper­ma schluck­en ler­nen.

Ein Cuck­old muss nach seinem Schluck­train­ing zukün­ftig nach dem Sex immer die besamte Kör­per­par­tie der Frau oder ihre Sperma­pussy sauber­leck­en. Fick­sahne wird anschließend gemein­sam mit geilen Sper­maküssen geteilt.

Dementsprechend sollte es im eige­nen Inter­esse des Cuck­olds sein, seinen eige­nen Sper­mageschmack zu optimieren.

Wie kommt der Geschmack von Sperma zustande?

Vor­weg die schlechte Nachricht: Für die Natur gibt es keinen ratio­nalen Grund, dass Sper­ma schmack­haft sein muss. Denn sein Zweck ist nun mal, dass es ein Mit­tel ist, um die Sper­mien opti­mal in die Gebär­mut­ter zu befördern.

Glückliche Frau nach Gesichtsbesamung (Cum facial)
Erfol­gre­iche Gesichts­be­samung (Cum facial)

Eine Vere­ini­gung von Sper­ma und Vagi­nalflüs­sigkeit stellt für die Natur eine gewaltige Her­aus­forderung dar. Unser Fortpflanzungssys­tem ist den­noch per­fekt aufeinan­der abges­timmt. Sper­mien leben am besten in stark alka­lis­chen Medi­en und ster­ben in saur­er Umge­bung ab.

Ejaku­lat beste­ht aus Aminosäuren, Glu­cose, Fruc­tose, Zitro­nen­säure, Vit­a­mi­nen, Schwe­fel, Zink, Kali­um, Mag­ne­sium, Cal­ci­um, Kupfer, Eiweiß, Harn­säure, Säuren, Lipi­de, Hor­mo­nen und zahlre­iche weit­ere Stoffe.

Pro Ejaku­la­tion liegt das nor­male Vol­u­men zwis­chen 2 und 6 ml. Der Liebessaft schmeckt und riecht bei jedem Mann etwas anders. Er ist ver­gle­ich­bar mit weißem Moschus oder Kastanienblüten.

Zahlreiche Drüsen erzeugen den Liebessaft

Die Bil­dung von Sper­ma ist ein wahres Wun­der. Es sind zahlre­iche Drüsen beteiligt. Die Samen­bläschen in der Prosta­ta erzeu­gen ein Sekret, das deut­lich süßer ist, als der Rest der zuge­fügten Flüs­sigkeit. Es enthält einen hohen Gehalt von Fruk­tose (Zuck­er) und gibt Dein­er Liebesmilch die Gesamt­süße. Samen­zellen aus den Hoden und Sekrete aus weit­eren Drüsen wer­den vol­lau­toma­tisch beigemis­cht und sor­gen für den unschö­nen Geschmack.

Bei ansteigen­der Lust wer­den durch die Harn­röhren­drüsen (Lit­tre-Drüsen) an der Wand der Harn­röhre eine Art Reiniger / Gleit­mit­tel abgeson­dert. Das durch­sichtige, geschmack­sneu­trale extrem gleit­fähige Sekret ist im Volksmund als Sehn­sucht­stropfen bekan­nt. Es neu­tral­isiert saure Urin­reste und bere­it­et die Harn­röhre auf den Ausstoß des Sper­mas vor.

Die gle­iche Auf­gabe haben die Cow­per-Drüsen. Sie erzeu­gen ein leicht milchiges, extrem gleit­fähiges Sekret, das Pre­cum oder Pre-cum (zu deutsch: Vor­saft) genan­nt wird. Es reinigt die Sper­ma-Kanäle direkt vor dem Sper­ma-Ausstoß bere­its bei sex­ueller Erre­gung. Diesen angenehm schmeck­enden Liebessaft kannst Du beim “Orgas­mus ruinieren” abmelken und her­vor­ra­gend zum Sper­ma schluck­en ler­nen verwenden.

Du kannst durch bes­timmte Nahrungsmit­tel den Fruk­tose-Gehalt des Prosta­ta-Sekretes spür­bar optimieren.

Unterschiedliche Konsistenz und Optik von Sperma

Sperma- Geschmack verbessern ist wichtig!
Den Sper­ma-Geschmack verbessern ist sehr empfehlenswert

Aus­gestoßenes Sper­ma kann eine sehr flüs­sige, wasser­ar­tige Kon­sis­tenz haben, aber auch milchiger Sahne ähneln oder eine trübe, weißgelbe Kon­sis­tenz haben. Die kle­bri­gen, glasar­tige Fasern kön­nen gelbe Pig­mente (Flavine) enthal­ten.

Kon­sis­tenz und Farbe sind abhängig von der sex­uellen Aktiv­ität des Mannes, seine Lebens- und Ernährungs­ge­wohn­heit­en sowie sein Erregungszustand.

Samen­flüs­sigkeit gerin­nt sofort bei Luft-Kon­takt. Die galler­tar­tige Creme wird in Aminosäurebe­standteilen zer­legt und ver­flüs­sigt sich inner­halb von 5 — 20 Minuten zu ein­er durch­sichti­gen Farbe.

Ein großer Wun­sch viel­er Män­ner ist, dass Sper­ma stoßweise in 5–10 kräfti­gen Fontä­nen her­ausspritzt. Für den Abspritz­druck sind zwei Muskeln ver­ant­wortlich, die sich jew­eils vor und hin­ter der Prosta­ta befind­en. Auch hier sind Erre­gung, Dauer der Erre­gung und Inten­sität des Orgas­mus maßge­blich entschei­dend, ob sich die Muskeln mehr und weniger stark zusam­men­ziehen. Sper­ma wird also nicht immer her­aus­geschleud­ert, son­dern kann auch lediglich nur gemäch­lich aus dem Penis her­aus pulsieren.

Tipps für besseren Sperma-Geschmack

Nach dem Biolo­gie­un­ter­richt fol­gen nun unsere selb­st geprüften Tipps, für besseren Geschmack des Liebessaftes.

Regel Nummer 1: Fokussiere DU Dich auf Dein Sperma

Hotwife ist nach dem Cumshot ins Gesicht zufrieden
Diese Hotwife ist mit dem Cumshot ihres Cuck­olds in ihr Gesicht zufrieden

Wenn Du möcht­est, dass Deine Ehe­frau, Lebenspart­ner­in oder Fre­undin Dein Sper­ma geil find­et, musst Du von diesem Wun­sch zunächst loslassen! Erfahrungs­gemäß mögen die meis­ten Frauen lei­der keine großen Spermamengen.

Du musst tak­tisch klug vorge­hen, um Dein Vorhaben nicht schon im Vor­feld im Keim zu ersticken.

Von daher ist es wichtig, dass Du Deine Fick­sahne zukün­ftig nie wieder nach dem Mas­tur­bieren ins Taschen­tuch wis­cht, son­dern, dass Du Dich mit Deinem Kör­p­er und Dein­er eige­nen Fick­sahne beschäftigst.

Du musst ler­nen, Deine eigene Scheu vor Deinem Liebesnek­tar zu ver­lieren. Lies hierzu die Beiträge Sper­ma schluck­en ler­nen und Cuck­old Train­ing. Beginne langsam, Deinen Vor­saft (Pre­cum) und Sehn­sucht­ströpfchen im Mund zu akzep­tieren und genießen.

Ziel sollte sein, dass Du nach dem Mas­tur­bieren Deine eigene Fick­sahne prob­lem­los ableck­en kannst und Du Deine Creamp­ies nach dem Sex ohne Wider­willen sauber leckst.

Erst wenn Du das schaffst, soll­test Du Dein­er Part­ner­in zumuten wollen, dass auch sie Dein Sper­ma oral aufn­immt! Du wirst bemerken, dass Deine Frau / Hotwife das sehr geil find­et, wenn Du Dein eigenes Sper­ma wieder aufn­immst. Mit hoher Wahrschein­lichkeit wird dies dazu führen, dass sie selb­st etwas von der Fick­sahne abhaben möchte. 😉

Regel Nummer 2: Iss mehr Obst und trinke Obst- & Gemüsesäfte

Frucht­säure verbessert den Geruch und Geschmack von Sper­ma nach­weis­lich. Für süßeres Sper­ma soll­test Du die Bere­itschaft haben, zukün­ftig deut­lich mehr Obst und buntes Gemüse zu essen sowie Obst- und Gemüs­esäfte zu trinken.

Fröhliche und entspannte Frau nach Cumshot
Fröh­liche und sehr entspan­nte Frau nach gut schmeck­en­dem Cumshot ins Gesicht

Ver­suche ern­sthaft mehr Äpfel, Bir­nen, Bana­nen, Ananas, Man­go, Kiwis, Zitrusfrüchte und Beerenob­st in Deinen Tagesablauf und in Dein­er Ernährung zu inte­gri­eren. Nimm Dir als Snack 1 — 2 Äpfel oder Dein Liebling­sob­st mit auf Arbeit.

Auch Gemüse wie Tomat­en, Gurke, Papri­ka und Stan­gensel­lerie soll­ten zukün­ftig häu­figer auf Deinem Speise­plan stehen.

Säfte wie Ananas­saft, Man­gosaft und Cran­ber­rysaft wirken wahre Wun­der. Achte beim Kauf darauf, dass es Direk­t­säfte sind. Noch bess­er sind frisch gepresste Säfte.

Wundermittel Ananas

Es gibt wohl kein schnelles Mit­tel, um den Geschmack von Sper­ma schon in weni­gen Stun­den vor der Ejaku­la­tion zu erhöhen, wie frische Ananas.

So muss das sein: MILF genießt ihren Sperma Facial
Ab 35+ genießen viele MIL­Fs zunehmend Sperma

Wenn Du einen ero­tis­chen Abend mit Dein­er Part­ner­in planst, kannst Du drei bis vier Tage eine Ananas-Express-Kur oder eine Ananas-Schnelldiät ein­le­gen: Iss dreimal am Tag frische Ananas aus dem Super­markt und trinke nur Ananas­saft. Wichtig ist, dass es kein Ananaskonzen­trat, son­dern Direk­t­saft sein muss.

Die großen Men­gen des Ananas-Wirk­stoffs haben nicht nur einen all­ge­mein reini­gen­den Effekt, son­dern wirken sich nach­weis­lich pos­i­tiv auf den Sper­mageschmack aus.

Wundermittel Stangen-Sellerie

Stan­gensel­lerie ist ein wahres Wun­der­mit­tel. Es hat eine aphro­dosierende (lust­steigernde Wirkung), verbessert die Pheromone (Sex­u­al­lock­stoffe) und macht Sper­ma beson­ders lecker.

Lei­der schmeckt das Gemüse, frisch von der Stange abge­bis­sen nicht so leck­er. Man gewöh­nt sich aber schnell an den Geschmack. Außer­dem kann man Sel­l­erie auch zu Salat verarbeiten.

Wundermittel Ingwer

Ing­w­er ist eine sehr scharfe Knolle. Auch diese gibt es im Super­markt und nach etwas Eingewöh­nung kann man täglich frischen Ing­w­er zu sich nehmen. Es wirkt sich spür­bar auf den Sper­mageschmack aus. Wer keine Lust auf den schar­fen Geschmack hat, kann es auch als Nahrungsergänzungsmit­tel in Kap­selform kaufen.

Spermageschmack ist ok
Trotz mas­siv­er Gesichts­be­samung: Der Sper­mageschmack ist völ­lig okay und es gibt ein schönes Lächeln als Dank.

Regel Nummer 3: Viel Flüssigkeit trinken

Sehr wichtig ist auch, den Kör­p­er mit Feuchtigkeit zu ver­sor­gen. Trinke min­destens 8 Gläs­er Wass­er pro Tag. Wenn Du viel Wass­er trinkst, wird die Salz­menge im Kör­p­er und im Sper­ma reduziert.

Du kön­ntest Dir mor­gens auch eine 1,5 l Flasche Wass­er befüllen, die Du im Laufe des Tages bis zum Schlafenge­hen aus­getrunk­en haben musst. Den Rest nimmst Du über die üblichen Mahlzeit­en zu Dir.

Regel Nummer 4: Erotischen Abend vorausplanen

Meis­tens erah­nt man schon, wann man Zeit für aus­giebi­gen Sex hat. Meis­tens ist das am Fre­itagabend oder am Wochenende.

Du soll­test schon beim Einkaufen ein­pla­nen, 3–5 Tage zuvor die Ernährung ganz expliz­it gemäß der oben genan­nten “Regel 2” umzustellen.

Regel 5: Probiere Nahrungsergänzungsmittel

Glückliche Frau nach Sperma Facial
Glück­liche Frau nach Sper­ma Facial

Nimm 3 Monate lang 15 mg Zink und Ing­w­er-Extrakt als Nahrungsergänzungsmit­tel ein. Sehr empfehlenswert sind auch Mit­tel für verbesserte Frucht­barkeit. Mas­cuPRO® oder Ortho­mol fer­til plus haben wir selb­st getestet und einen pos­i­tiv­en Effekt verspürt.

Vit­a­m­in­prä­parate oder Semen Flavour­ing Kapseln / Tropfen­bracht­en bei uns übri­gens keinen Effekt.

Regel 6: Vermeide Fast Food & Junkfood

Dön­er mit Knoblauch­soße, Piz­za mit Sala­mi und Zwiebeln und Cola schmeck­en zwar in der Mit­tagspause — wirken sich aber ganz schlecht auf den Geschmack und Geruch des Sper­mas aus. Ein Apfel am Tag… Lassen Sie ihn auf jeden Fall ver­schiedene Vit­a­m­in­prä­parate gehören, die den Kör­p­er von Unrein­heit­en entfernen.

Regel Nummer 7: Eiweißreiche Ernährung ist wichtig

Bevorzuge pro­tein­haltiges Hüh­n­er­fleisch. Kaufe nur noch sel­ten fettes Schweine­fleisch und Rind­fleisch ein.

Regel Nummer 8: Meide oder reduziere Genussmittel!

Genuss­mit­tel jeglich­er Art sind für den männlichen Kör­p­er grund­sät­zlich nicht gut. Sie kön­nen gesund­heitliche Beschw­er­den verur­sachen und auch der Geschmack Deines Sper­mas erhe­blich bee­in­flussen. Zu viel Bier, Alko­hol, Zigaret­ten, Kaf­fee oder gar Dro­gen wirken sich neg­a­tiv auf den Sper­mageschmack aus.

Regel Nummer 9: Edging / Orgasmus ruinieren

Viele Kama­su­tra- und Tantra-Tech­niken basieren darauf, den Orgas­mus von der Ejaku­la­tion zu tren­nen. Dadurch entste­ht ein lust­steigern­der Effekt. Hierzu haben wir einen Beitrag zu Orgas­muskon­trolle geschrieben.

Schwanz- Edging: Orgasmus wird mehrfach ruiniert
Schwanz-Edg­ing: Orgas­mus wird mehrfach ruiniert

Sehn­sucht­stropfen (kristal­lk­lar Tropfen) oder Pre­cum (Sper­ma­vor­saft) kön­nen ohne einen richti­gen Orgas­mus “abge­molken” wer­den, indem die sex­uelle Stim­u­la­tion schla­gar­tig eingestellt wird, sobald der Point of no return (PONR) ein­set­zt. Manch­mal tritt dann ein klein­er Tropfen Pre­cum aus, manch­mal läuft es etwas und manch­mal spritzt es mit 1–3 kräfti­gen Spritzern — wobei der Penis heftig auf und ab federt.

Das Gefühl eines Mini-Orgas­mus ist geil, schmerzhaft und frus­tri­erend zugle­ich. Aber es lohnt sich wirk­lich den richti­gen Voll-Orgas­mus drei bis fünf­mal zu ruinieren. Dies nen­nt sich Edg­ing (am Rande des Orgas­mus bleiben), Tease and Denial (Geil machen und ver­weigern) oder Orgasm ruin (Orgas­mus ruinieren).

Penis abmelken in Schnapsglas
Penis abmelken in Schnapsglas

Tat­säch­lich ist das Vor-Ejaku­lat (Pre­cum, Vor­saft), das beim »Orgas­mus ruinieren« und der »Stop & Go- Meth­ode« aus­tritt, ein sehr rein­er Nek­tar mit lieblichem Geschmack.

Ver­schmiere das Pre-cum nicht und schmiere es nicht ins Taschen­tuch! Nimm die Per­le mit einem Plas­tik­löf­fel oder Fin­ger auf und pro­biere Deinen Saft. Du wirst über­rascht sein, dass es gar nicht eklig schmeckt. Größere Men­gen Vor­saft kannst Du mit einem Schnaps­glas oder auf einen schwarzen Teller “ern­ten”.

Das Schöne am “Pre­cum­ming” ist, dass die Lust nach dem Aus­tritt des Liebessaftes nicht verge­ht. Du bist weit­er­hin extrem erregt und kannst mit Deinem Nek­tar spie­len und experimentieren.

Ruiniert Deine Hotwife oder Du öfters Deinen Orgas­mus schmeckt das Sper­ma stehs sehr frisch. Es hat eine schöne, weiße Kon­sis­tenz und einen lieblichen Geschmack.

Regel  Nummer 10: Folgende Lebensmittel meiden

Fol­gende Nahrungsmit­tel wirken sich neg­a­tiv auf den Sper­mageschmack aus und soll­ten ver­mieden oder sel­ten kon­sum­iert werden.

  • Blu­menkohl, Brokkoli und Spargel
  • Fleisch
  • Fisch
  • Knoblauch
  • Zwiebeln
  • Milch­pro­duk­te
  • Alko­hol (Bier!)

Auch Aspirin gegen Kopf­schmerzen kann den Sper­mageschmack gravierend verschlechtern.

5 Tages — Express-Kur für besseren Spermageschmack

Sperma lecker machen lohnt sich für beide Partner!
Sper­ma “leck­er machen” lohnt sich für bei­de Partner!

Trinke sofort nach dem Auf­ste­hen ein großes Glas Wass­er. Das Früh­stück darf nicht fehlen und sollte extrem obst- und gemüsere­ich sein.

Beispiel Frühstücksrezept 1:

  • Drei große Stan­gensel­lerie, gewürfelt
  • zwei fein gehack­te Paprika
  • zwei gehack­te Bananen
  • eine halbe Tasse Orangensaft
  • eine halbe Tasse Ananassaft

Beispiel Frühstücksrezept 2:

  • eine halbe Man­go, gewürfelt
  • eine vier­tel Ananas, gewürfelt
  • ein großes Glas Ananas­saft trinken

Mit­tag nor­mal essen. Mei­de aber Fer­tig­pro­duk­te und Molk­ereipro­duk­te, Zwiebeln, Knoblauch und Fisch. Trinke 2 Gläs­er Wasser

Als Snack ist schon fer­tig aufgeschnittenes Obst super. Ein Apfel oder Man­dari­nen / Apfelsi­nen sind eben­falls per­fekt. Kaf­fee, wegen den Bit­ter­stof­fen, nur in Maßen.

Abends stets gemüse- und sehr eiweißre­ich essen. Gerne gekochte Eier oder Spiegelei, Geflügel und wieder Sel­l­erie und frisch aufgeschnit­tene Ananas. Abends 2 Gläs­er Direk­t­saft oder frischge­pressten Saft trinken.

Am späten Abend vor dem Zubettge­hen noch ein großes Glas Wasser.

Fazit: Sperma kann durchaus sehr geil schmecken!

Du wün­schst Dir, dass Deine Part­ner­in gerne Sper­ma schluckt und bizarre Sper­maspiele mag? Oder möcht­est Du selb­st Sper­ma schluck­en ler­nen? Dann gehe strate­gisch und stufen­weise vor, um dauer­haft den Geschmack Deines Sper­mas zu verbessern.

Sperma schmeckt lecker
Wenn der Geschmack stimmt, ist Sper­ma extrem geil!

Das wichtig­ste ist, dass Du Dich mit Dir und Dein­er Fick­sahne auseinan­der­set­zt. Lerne Du selb­st erst ein­mal den Geschmack ken­nen, bevor Du in den Mund Dein­er Frau spritzt und Begeis­terung von ihr erwartest! Ver­liere die Scheu vor Dein­er Liebesmilch und erlerne das Creampie sauber­leck­en.

Damit Deine Fre­undin oder Ehe­frau entspan­nt mit Deinem Liebesnek­tar umge­hen kann, braucht sie die Gewis­sheit, dass er immer süß und angenehm schmeckt! Es hil­ft also nur eine langfristige Ernährung­sum­stel­lung! Iss zukün­ftig deut­lich mehr frisches Obst und Gemüse sowie Geflügelfleisch. Frische Ananas und Man­go sind enorme Geschmacksbooster.

Trinke 2 Liter Wass­er, Direk­t­säfte oder bess­er noch: frischge­presste Säfte. Ver­mei­de Rauchen, Alko­hol (ins­beson­dere Bier), Knoblauch, Spargel und Zwiebeln.

Mache 2–3 Mal pro Woche Sport. Erlerne Beck­en­bo­den­train­ing und Penis-Edg­ing (Orgas­mus ruinieren). Ruiniere drei bis fünf­mal pro Woche Deinen Orgas­mus und spritze min­destens 1x wöchentlich kom­plett ab.

Gesichtsbesamung der Hotwife
Die Hotwife ist völ­lig pos­i­tiv und offen auf ihre Gesichts­be­samung eingestellt.

Das Pre­cum (Vor­saft) schmeckt erhe­blich süßer als eine kom­plette Spermaladung bei einem Abspritz- Orgas­mus. Auch bei ein­er Gesichts­be­samung lohnt sich die Selb­st­diszi­plin, wenig­stens ein Mal den Orgas­mus zu ruinieren.

Zugegeben: Die oben genan­nten Maß­nah­men klin­gen nach viel Arbeit, aber sie wer­den sich mit einem deut­lichen Lust­gewinn im Bett auszahlen. Du kannst es mit Feinge­fühl und Geduld sog­ar schaf­fen, Deine Hotwife zu eine sper­mageile Cum­slut zu verwandeln.

Zukün­ftig sollte Euer Cuck­old-Sex näm­lich immer mit lei­den­schaftlichen Creampie cleanup, Schwanz sauber­leck­en, inni­gen Sper­maküssen und lei­den­schaftlichem Snow­balling enden.

Weiterführende Links:

Sperma ist lecker!
Wenn Dir Deine Part­ner­in erlaubt, ihr hüb­sches Gesicht geil zu besamen, ist es selb­stver­ständlich, dass Du es danach wieder gründlich sauber leckst!
Proteine sind gesund. Iss Sperma!
Pro­teine sind gesund. Cuck­old, iss Dein Sperma!

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung 4.8 / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen: 6

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

4 KOMMENTARE

  1. hi, ich hat­te schon früher mal ver­sucht meinen fick­saft zu ver­süßen. Das mit der ananas funk­tion­iert wirk­lich. Dose­nananas und frische ananas gehen. meine maus und ich haben die angst vor meinem saft ver­loren und find­en es sehr geil damit rumzusauen.

  2. Ich kann auf einen erfahrungss­chatz mit 4 Frauen und ca. 10 Jahre zurück­blick­en. Ich hab die Frauen nie gezwun­gen, mein sper­ma zu schluck­en son­dern ich tat es! Hab den Creampie oder besamte Tit­ten / Bauch stetig aus­giebig sauber geleckt. alle 4 fan­den sie es EXTREM geil zuzuschauen und schlussendlich woll­ten sie mich dann immer küssen. Mein Geheimtipp lautet: VIEL Ananas und Geflügelfleisch essen, Ananas­saft trinken, beim Fick­en mehrfach den orgas­mus ruinieren und den Frauen das aus­laufende präe­jaku­lat via Sper­makuss übergeben! NICHT KOMPLETT IN DEN MUND EJAKULIEREN! (Das wollen sie später völ­lig automa­tisch. Habt Geduld!)

  3. Meine Maus hat hat es 10 jahre lang gehas­st, wenn ich ihr beim Blasen in den Mund gespritzt habe. Ich sollte immer nur in ihrer muschi abspritzen. Da ich es viel lieber mag, ins Gesicht zu spritzen, hab ich über­legt wie ich sie rumkriegen kann! hab ange­fan­gen mein Essen umzustellen. statt dön­er und piz­za — lieber rol­lo mit salat und geflügel. viel geflügel und Obst / Ananas gegessen. statt Cola lieber 100% Frucht­säfte getrunk­en. dann selb­st ver­sucht, mein eigenes sper­ma zu schluck­en. voila! ich fand es geil. hab so weit­er gemacht und dann unseren sper­ma creampie pro­biert. voila! auch geil. ich blieb am ball und meine frau fands immer geil­er und geil­er, wenn ich sie nach der Besamung leck­te. eines tages kam unser erster sper­makuss. voila!!! wir fan­den es bei­de geil. seit dem ist das eis gebrochen. pro­bierts auch so aus! es wird klappen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here