Cuckold Sessions — Eine extrem geile Website für interracial Sex!

Jed­er Cuck­old möchte zuse­hen, wie seine geliebte Ehe­frau von muskulösen Kerlen mit Prachtschwänzen mehrfach zum Orgas­mus gefickt und reich­lich fremdbe­samt wird. 

CuckoldSessions.com macht genau diese sex­uelle Nei­gung zum The­ma und ist eine der beliebtesten Porno­seit­en für Hotwifes, Bulls und Cuckolds.

Auf unzäh­li­gen hochau­flösenden Fotos und glasklaren Videos in 4K HD-Auflö­sung, find­et man geile Cuck­old-Videos, wie man sie von kosten­losen Porno Tubes nicht ken­nt. Durch ihre enorme Tiefen­schärfe hat man das Gefühl, live dabei zu sein, wenn die Frauen so hart gefickt wer­den, wie noch niemals zuvor in ihrem Leben. 

Wir woll­ten es genauer wis­sen und haben Cuck­old­Ses­sions einem Test unter­zo­gen. Erfahre in diesem Review, welche Vorteile und Nachteile diese Sex­seite hat und welche Inhalte im Mem­ber­bere­ich ange­boten wer­den. Bitte teile uns unter diesem Test­bericht Deine Mei­n­un­gen und Fra­gen mit. Wenn Du die Web­seite kennst, wäre es toll, wenn Du uns Deine per­sön­lichen Erfahrun­gen beschreibst.

CuckoldSessions.com besuchen

Der Vorschaubereich von Cuckold Sessions

Der Vorschaubere­ich von CuckoldSessions.com ist sehr ansprechend gestal­tet. Im Zen­trum der Seite läuft eine Schleife mit Auss­chnit­ten von Video­clips in HD. Sie zeigen, wie attrak­tive, weiße Frauen von gut gebaut­en Black Bulls in Pussy, Mund und Anus gefickt wer­den. Dabei spritzt viel Sperma. 

Die Rolle des Cuck­old-Ehe­manns ist häu­fig etwas über­drama­tisiert. Er sitzt voll­ständig ange­zo­gen hin­ter der Couch und darf nichts weit­er machen, als zuzuschauen. Einige sind dabei geschaus­piel­ert völ­lig verzweifelt und trau­rig. Manche Cuck­olds müssen nach dem Sex ihre besamte Hotwife sauberzuleck­en. Manche Cuck­olds dür­fen die Action fil­men oder die Hand ihrer Ehe­frau halten.

Auf der Start­seite kannst du dir alle Movies des Dog­Fart Net­zw­erks anse­hen. Die Suchergeb­nisse kön­nen nach fol­gen­den Kri­te­rien gefiltert werden:

  • Anzeige der neuesten Pornofilme
  • Die 50 beste Pornos
  • Sortierung der Sexvideos nach Website
  • Auflis­tung der Erotikvideos nach Darstellerin
  • Fil­terung der Sex­filme nach Darsteller

Im mit­tleren Abschnitt des Vorschaubere­ichs erwarten dich Thumb­nails von Videos, geord­net nach den Namen der Darstel­lerin­nen. Darunter ist erk­lärt, worum es bei Cuck­old Ses­sions geht und was die User dort erwartet. 

Unter anderem sagt der Anbi­eter aus, dass Users mit allen Girls auf der Web­site per Live­cam chat­ten kön­nen. Im unteren Bere­ich siehst du eine Auswahl von Thumb­nails der am besten bew­erteten Videos.

Zahlen und Fakten

Die Porno­seite CuckoldSessions.com ist seit 2009 online. Es han­delt sich um eine US-amerikanis­che Seite, die zum Dog­Fart Net­work gehört. 

In diesem Net­zw­erk sind 23 Web­sites in ein­er Ober­fläche zusam­menge­fasst. Bei allen geht es um gemis­chtrassi­gen Sex: Schwarze Män­ner fick­en weiße Frauen und weiße Män­ner bum­sen schwarze Schön­heit­en. Das Net­zw­erk ist branchen­führend und inter­na­tion­al für seine sehr hochw­er­ti­gen BBC-Pornos bekan­nt und beliebt. Zu ihm gehören unter anderem:

 und viele weitere.

Eine Mit­glied­schaft von Cuck­old Ses­sions ist mit drei Rabattstufen möglich:

  • Probe­mit­glied­schaft (1 Tag): 0,99 US $
  • 1 Monat: 29,99 US $
  • 3 Monate: 16,66 US $/Monat
  • 12 Monate: 8,33 US $/Monat

Du kannst mit den Kred­itkarten Visa und Mas­ter­Card zahlen und sog­ar mit Pay­Pal. Der Abrech­n­er ist Epoch.

Testbericht: Webseiten Review von CuckoldSessions.com

Seitenaufbau, Inhalte und Besonderheiten 

Bei den Pornos von CuckoldSessions.com ist die Hand­lung immer recht ähn­lich. Eine weiße Frau wird von schwarzen Heng­sten gefickt, während der Ehe­mann nur von der Ecke aus zuse­hen darf. Es wer­den nahezu alle Cuck­old- und Wife­shar­ing-Nei­gun­gen abgedeckt. 

Die Videos tre­f­fen defin­i­tiv den richti­gen Nerv von Cuck­olds, Wife­shar­ern, Hotwifes und Bulls: Gewaltige, schwarze Schwänze fick­en die zarten Pussys von weißen Ehe­frauen sehr lei­den­schaftlich. Der devote weiße Cuck­old muss dabei zuse­hen, wie bei sein­er Frau die Muschi und der Arsch von dem BBC (großer schwarz­er Schwanz) max­i­mal gedehnt wird. Die Frau genießt den Fick laut stöh­nend bis zum Orgasmus. 

Am Ende spritzen die Alpha Bullen ihre geile Sper­ma­fontainen tief in die not­geilen Pussys oder besamen die Hotwifes reich­lich im Gesicht. Der weiße Kerl wird gezwun­gen, den war­men Sper­ma- Creampie direkt aus der Muschi sein­er Frau zu lecken.

Einige Cuck­olds müssen einen Peniskä­fig tra­gen, manche arbeit­en mit der Videokam­era, einige sehen nur mit Begeis­terung zu und andere wer­den beim Zuschauen gefesselt.

Die Videos kön­nen hochau­flösend gestreamt, aber auch ein­fach herun­terge­laden wer­den. Je nach Inter­net­band­bre­ite kann man vier Auflö­sun­gen HD MP4 1080p, HD MP4 BIG, HD MP4 MED und HD MP4 SMALL auswählen. 

Zu jedem Video wer­den auch eine Rei­he von hochau­flösenden Cuck­old­fo­tos in her­vor­ra­gen­der Qual­ität, mit­geliefert. Diese kön­nen in ein­er Galerie-View­er auf der Web­seite angezeigt oder in ein­er ZIP-Datei herun­terge­laden werden.

Durch das hohe Aktu­al­isierungsin­ter­vall mit stetig neuen Pornos, ist der Cuck­old-Mem­ber­bere­ich ras­ant gewach­sen. Auch die Qual­ität der Filme hat sich, syn­chron mit der tech­nis­chen Entwick­lung, immer weit­er verbessert. 

Vorteile der Pornoseite

  • Das größte Pro ist das The­ma der Web­site. Sehr viele Cuck­olds sind fasziniert bei der Vorstel­lung, zuzuse­hen, wie ihre Hotwife von ein­er Gang extrem gut gebauter Black Bulls regel­recht zer­fickt und heftig besamt wird. In Öster­re­ich, Deutsch­land und der Schweiz ist es lei­der nur schw­er möglich, solche Fan­tasien wahr wer­den zu lassen. 
  • Alle Video­clips sind tech­nisch großar­tig. Sound, Beleuch­tung, Kam­er­aführung und Set stimmen.
  • Die Sex­filme wur­den in HD pro­duziert. Die neusten Pornos weisen sog­ar eine gestochen scharfe 4k UHD — Auflö­sung auf, bei der man jedes Haar sieht.
  • Außer zur Web­site CuckoldSessions.com hast du Zugriff auf 22 weit­ere Web­seit­en, alle im Preis inklusive.
  • Die Aktio­nen sind einzi­gar­tig. Du find­est sowohl lei­den­schaftliche Blowjobs, als auch große schwarze Schwänze und tiefen vagi­nale sowie anale Pen­e­tra­tio­nen. Riesige Creamp­ies sind eben­falls dabei und sog­ar Sex mit Doppelpenetrationen.

Nachteile der Sexseite

  • CuckoldSessions.com bietet lei­der keinen guten Vorschaubere­ich. Außer der Dauer­schleife mit Auss­chnit­ten aus ein paar Video­clips kann man sich nichts anse­hen. Von keinem der Videos gibt es eine Vorschau. Man kann auch nicht nach Darstel­lerin­nen oder Darstellern suchen. 
  • Bei den Darstellern han­delt es sich jedoch um Profis. Bei den meis­ten Usern kom­men Ama­teur­clips bess­er an. Die lassen zwar bei der Tech­nik manch­mal etwas zu wün­schen übrig, dafür sind die Gefüh­le der Mitwirk­enden echt.
  • Mich stört außer­dem, dass viele der “Ehe­frauen” bekan­nte Pornos­tars sind. Es han­delt sich also meis­tens nicht um echte Paare.
  • Es gibt drei offen­sichtliche Cuck­old-Stufen. Ich würde es schön find­en, wenn man die Möglichkeit hätte, diese zu unter­schei­den. In den Videos wird der Ehe­mann oft­mals nur als Los­er hingestellt, den man demüti­gen muss. Das ist in der Real­ität aber gar nicht zwin­gend so. Deshalb ist der Glaub­würdigkeits­fak­tor bei diesen Szenen nicht sehr hoch.

Review- Fazit: Ist die Pornoseite CuckoldSessions.com empfehlenswert?

In unserem Review bestätigte sich der gute Ruf der Porno­seite CuckoldSessions.com. Die Pro­duzen­ten des Pornos­tu­dios Dog­Fart wis­sen, wie man qual­i­ta­tiv hochw­er­tige Inter­ra­cial-Sex- und Cuck­old-Pornos produziert!

Die Aktio­nen in den Sex­fil­men sind großar­tig. Die wun­der­schö­nen Porn­odarstel­lerin­nen, sexy Ehe­frauen und geile Fre­undin­nen machen wirk­lich alles mit. Ihre Bulls sind extrem leis­tungs­fähig und befriedi­gen die Frauen so geil, wie es die weißen Schwänze niemals ver­mö­gen können. 

Wie es sich für einen echt­en Gang­bang gehört, spritzt das Sper­ma natür­lich reich­lich. Die armen Ehemän­ner und Los­er-Fre­unde wer­den bei dem Fremd­fick ver­bal beschimpft, verspot­tet und schlussendlich gezwun­gen, ihre geliebte Frau sauberzulecken. 

Die Videos wur­den in höch­ster Qual­ität und 4K-Auflö­sung gedreht. 

Lei­der sind die meis­ten Paare offen­bar nicht immer echt. Die pro­fes­sionellen Porn­odarsteller geben zwar ihr Bestes, sich so zu ver­hal­ten wie beim echt­en Cuck­old­ings, aber der Ehe­mann ist oft in ein­er viel zu über­zo­gen unter­wür­fi­gen Rolle.

CuckoldSessions.com besuchen

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen:

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments