10 goldene Regeln zur Vorbereitung für Männer

Wenn Du als Lover oder Bull zu einem Date mit ein­er Hotwife verabre­det bist oder Du zu ein­er Sex­par­ty oder gar einem Gang­bang gehen möcht­est, wirst Du Dich höchst­wahrschein­lich von der besten Seite zeigen wollen.

In diesem Rat­ge­ber möcht­en wir Dir als aktiv­er Gast eines Cuck­old­ing- oder Wife­shar­ing- Events praxis­er­probte Tipps geben, wie Du Deine max­i­male Poten­zkraft präsen­tieren kannst und wie Du am besten auftrittst.

Soll­ten wir Tipps vergessen haben oder wenn Du uns Deine eige­nen Erfahrun­gen und per­sön­lichen Hin­weise mit­teilen möcht­est, hin­ter­lasse bitte einen Kommentar.

Lies Dir auch unsere Rat­ge­ber durch:

Wie bereitet man sich auf ein Sexdate mit einer Hotwife oder eine Sexparty vor?

1.) Treibe aktiv Sport

Als guter Hengst oder Bull musst Du nicht ausse­hen wie Arnold Schwarzeneg­ger. Zwar sind Muskeln optisch von Vorteil, aber Du soll­test zumin­d­est nicht schon nach fünf Minuten Sex ins Schnaufen kommen.

Eine gute sex­uelle Kon­di­tion und kraftvoller Sex wird von jed­er Hotwife jedoch schlichtweg erwartet.

Treibe vor dem Date zumin­d­est einige Wochen vorher 2–3 Mal wöchentlich Kar­diofit­ness wie Joggen und Rad­fahren. Opti­mal sind natür­lich zudem abwech­slungsre­iche Work­outs im Fitnesscenter.

2.) Schlafe vor der Sexparty ausreichend

Um beim Date auch bis tief in die Nacht fit zu sein, soll­test Du 100% aus­geruht sein. Müdigkeit ist ein unglaublich­er Lustkiller und kann sog­ar Deine Erek­tion unmöglich machen.

Schlafe fünf Nächte vor der Sex­par­ty min­destens 8 Stun­den, um sicherzustellen, dass Du ein hohes Energien­iveau hast. 

3.) Verzichte 2 — 5 Tage lang auf Sex und Masturbation

Um starke Cumshots und um max­i­male Ejaku­la­tion­skraft zu erre­ichen, musst Du opti­maler­weise fünf Tage vor dem Date, bzw. der Par­ty zwin­gend auf einen Orgas­mus verzichten. 

Ohne wenn und aber musst Du diese Regel ein­hal­ten! Mas­tur­ba­tion und Sex sind erlaubt, aber Du darf­st nicht abzuspritzen.

Du wirst nicht nur viel erregter sein, son­dern Deine Prosta­ta, Hoden und Samen­blase kön­nen sich max­i­mal mit Dein­er geilen Fick­sahne füllen.

4.) Betreibe täglich mehrfach Edging und schaue Pornos

Mehrstündi­ges Wich­sen ohne Orgas­mus, wirkt sich extrem pos­i­tiv auf Deine Ejakul­la­tions­fähigkeit aus. 

Betreibe dieses soge­nan­nte Edg­ing oder Tease and Denial fünf Tage lang täglich. Ruiniere Deine Orgas­men auch gerne mehrmals am Tage, aber wie oben geschrieben: Es herrscht strik­tes Orgasmusverbot!

Schaue Dir dabei spermalastige Pornos mit zahlre­ichen Ejaku­la­tio­nen und mas­siv­en Creamp­ies und Bukkake an. Der Prozess der genetisch ein­pro­gram­mierten Sper­mienkonkur­renz wird beim Anblick fremder Ejaku­la­tio­nen stark angeregt.

5.) Trinke Ingwer- und Ananassaft und iss eiweißreich

Damit Dein Sper­ma süß schmeckt, soll­test Du fünf Tage lang täglich eine halbe Ananas essen. Es gibt Ananass­chnei­der, die das Ent­nehmen des Frucht­fleis­ches aus der Frucht sehr ein­fach machen.

Alter­na­tiv kannst Du auch täglich einen hal­ben bis einen Liter Ananas­saft trinken. Es sollte kein Konzen­trat-Saft son­dern gepresster Direk­t­saft sein.

Du kannst bei Ama­zon auch gepressten Sel­l­eriesaft bestellen. Dieser schmeckt zwar nicht sehr leck­er, regt aber die Spermapro­duk­tion beein­druck­end an!

Verzichte auf Bier, Knoblauch, Zwiebeln, Kohl, Spargel und Alko­hol. Wichtig ist eine halb­wegs gesunde, eiweißre­iche Ernährung, um schönes, weißes und leck­eres Sper­ma zu produzieren.

6.) Persönliche Hygiene

Die Hotwife wird Deine Aufmerk­samkeit zu schätzen wis­sen, wenn Du gepflegt zum Date oder zur Par­ty ersche­inst. Eigentlich sollte es eine Selb­stver­ständlichkeit sein:

  • Dusche gründlich mit Sham­poo und Duschgel, bevor Du zur Sex­par­ty gehst. Denke auch expliz­it an Deine Afterbereich.
  • Trage nur ein dezentes Par­füm oder After Shave auf. Ein Deo­roller ist weitaus wichtiger.
  • Schnei­de Deine Fuß- und Fingernägel.
  • Trimme Deine Kör­per­be­haarung (Brust‑, Bauch‑, Achsel­haare) und Schamhaare mit einem Lang­haarschnei­der auf 3 mm oder rasiere sie ganz ab. Ein rasiert­er Intim­bere­ich lässt Deinen Penis größer und schön­er erscheinen!
  • Trimme Deinen Bart, falls Du einen hast.
  • Ent­ferne Nasen- und Ohrhaare mit einem Trim­mer oder Wachs.
  • Gehe vor­ab zum Friseur. 

7.) Lege Dir ein Swinger-Outfit zu

Im Gegen­satz zu Frauen gibt es keine hohen Ansprüche an die Klei­dung beim Wife­shar­ing oder Ganbang. 

Du bist mit einem schwarzen, fig­urbe­ton­tem T‑Shirt (ohne Auf­druck!), ein­er schwarzen, eng anliegen­den Pants- Unter­hose und schwarzen Flip Flopp-San­dalen abso­lut auf der sicheren Seite.

8.) Mache beim Hausarzt einen Bluttest

Wenn Du gerne blank ohne Kon­dom fickst, soll­test Du Dich auch aus Rück­sicht auf die Hotwife und Deine Mit­fick­er vor jedem Date / Event auf HIV, Hepatites und Geschlecht­skrankheit­en check­en lassen.

Der Test kostet ca. 30,- € und da der Arzt der Schweigepflicht unter­liegt, soll­test Du ihm ganz ehrlich erzählen, was Du vor hast. Er wird Dich nicht dafür verurteilen.

Das ärztliche Attest ist eine sehr willkommene Ein­trittskarte bei Her­renüber­schuss­par­tys und Gangbangs.

9.) Lege einen Penisring an oder nimm Potenzmittel

Um “Durch­hänger” zu ver­mei­den kannst Du Dir einen gut sitzen­den Penis­ring aus Silikon oder Gum­mi anle­gen. Pro­biere vor der Par­ty mehrere Mod­elle aus.

Auch eine Pille Via­gra (Silde­nafil), Cialis (Tadalafil) oder Lev­i­t­ra (Var­de­nafil) wirkt wahre Wun­der. Diese bekommst Du ganz legal beim Hausarzt. Lasse Dir aber gün­stige Gener­i­ka verschreiben.

10.) Meditation

Es geht bei Sex­par­tys stets sehr unruhig und tur­bu­lent zu. Beschäftige Dich mit Entspan­nungs- und Med­i­ta­tion­stech­niken, um die Stör­fak­toren für Dich Auszublenden. 

Eine kurze Entspan­nungs-Medi­a­tion vor dem Fick der Hotwife ist von Vorteil.

Zusammenfassung: Vorbereitung ist das A und O

Um für Dein Sex­date mit der Hotwife oder ein­er Wife­shar­ing- / Cuck­old­ing- Par­tys gewapp­net zu sein, ist es auch von Dein­er Seite aus wichtig, gewisse Vor­bere­itun­gen zu treffen.

Da sich die Frau auch für Dich hüb­sch gemacht hat, soll­test Du darauf acht­en, dass auch Du optisch ansprechend bist. Eine gewisse sex­uelle Durch­hal­tungskraft ist genau­so wichtig, wie kräftig abspritzen zu kön­nen. Damit die geile Hotwife Deine Fick­sahne gerne schluckt, soll­test Du Geschmack und Kon­sti­nenz max­i­mal optimieren.

Neben aus­re­ichend Sport und Schlaf soll­test Du Dich gesund ernähren und Ananas­saft sowie Sel­l­eriesaft trinken. Du soll­test 5 Tage Orgas­musver­bot strikt ein­hal­ten, aber an den Tagen den­noch immer wieder spermalastige Pornos schauen mas­tur­bieren ohne abzuspritzen.

Achte auf ein hohes Maß an kör­per­lich­er Pflege, lasse Dich von einem Arzt durchcheck­en. Wenn Du nicht kom­plett nackt sein möcht­est, bestelle Dir für die Sex­par­ty ein ansprechen­des Out­fit in dun­klen Farben. 

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen:

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments