Ratgeber für Männer: Strategische Tipps für ein gelungenes »Coming out«

Sex mit mehr als zwei Per­so­n­en — ist eine Fan­tasie, die bei vie­len Män­nern und Frauen weit­er ver­bre­it­et ist, als viele denken.

Zu den klas­sis­chen Män­nerträu­men gehört beispiel­sweise »Sex mit 2 Frauen«. Um diesen Traum wahr wer­den zu lassen, musst Du eine sehr über­durch­schnit­tliche, sex­uelle Ausstrahlung haben und Zugang zu entsprechend aufgeschlosse­nen Kreisen. Sor­ry Jungs… Das ist in den meis­ten Fällen höchst unrealistisch. 😉

Die umgekehrte Kon­stel­la­tion, »eine Frau hat Sex mit 2 Män­nern oder mehr« macht eben­so viele Ker­le geil. Für Män­ner, die von so etwas träu­men, gibt es gute Nachricht­en: Auch sehr viele Damen fan­tasieren davon, von 2 Män­nern, von einem Frem­den oder gar ein­er Män­ner­gruppe gefickt zu werden. 

In diesem Beitrag beschäfti­gen wir uns mit dem Cuck­old-Com­ing-out für Män­ner. Wir geben Dir prak­tisch erprobte Tipps an die Hand und bit­ten Dich um einen Kom­men­tar, wie Du es geschafft hast, Deine Frau für Cuck­old­ing zu begeis­tern. Lies auch: Hotwife Com­ing-out — Wie sag ich es meinem Mann.

Aber… Achtung, Minenfeld!

Nicht nur bei Cuckolds einee Phantasie: Sex zu Dritt - MMF Dreier
Sex zu Dritt : Nicht nur bei Cuck­olds eine Fan­tasie! Sehr viele Frauen träu­men vom MMF Dreier.

Stell es Dir nicht so ein­fach vor, Deine Frau zum Sex mit frem­den Män­nern zu bewe­gen. Die Scham­gren­ze mit tiefen Wurzeln in die Kind­heit ist unglaublich hoch!

Du kannst nicht aus ein­er Alko­hol­laune her­aus, Dein­er Frau vorschla­gen, Deinen besten Kumpel “ein­fach mal” zum näch­sten Sex mitzubrin­gen! Ver­giss solche Pläne!

Der Effekt dieser Ankündi­gung kön­nte sich auf Deine Beziehung so katas­trophal auswirken, als wenn Du auf eine Mine treten würdest. Zwis­chen dem, wovon Frauen träu­men und was sie tun, liegen Wel­ten. Das liegt an der Dop­pel­moral der Gesellschaft:

  • Män­ner wer­den von ihren Fre­un­den bewun­dert, wenn sie viele (und attrak­tive) Fre­undin­nen haben.
  • Von Frauen wird dage­gen selb­st heute noch erwartet, dass sie in sex­uellen Din­gen eher eine pas­sive, schüchterne und zurück­hal­tende Rolle spie­len. Einen Dreier oder gar Gang­bang? So etwas tut keine anständi­ge Frau!

Diese Mei­n­ung ist noch heute weitver­bre­it­et und wird den jun­gen Frauen spätestens vom Ein­tritt in die Pubertät prak­tisch ins Gehirn ein­graviert. Frauen, die es den­noch tun, wer­den als Schlam­p­en, Flittchen, Huren oder Nut­ten beze­ich­net, von Män­nern benutzt und von anderen Frauen ver­achtet (und ins­ge­heim beneidet).

Es ist ganz alleine Deine Auf­gabe, Deine Part­ner­in behut­sam und tak­tisch klug an die The­matik her­anzuführen. Denke aber auch daran, dass Du mit den Kon­se­quen­zen leben musst, wenn Du die Büchse der Pan­do­ra geöffnet hast. 😉

Frau zum Sex mit Fremden überzeugenWie kannst Du Deine Partnerin überzeugen?

Um Deine Frau, Fre­undin oder Lebenspart­ner­in für Sex mit Frem­den zu begeis­tern, musst Du langsam und behut­sam vorge­hen. Fol­gende Vorge­hensweise wird in englis­chsprachi­gen und deutschen Män­ner­foren immer wieder empfohlen:

Schritt 1: Sorge für eine unverkrampfte Sexualität in Eurer Partnerschaft

Falls Du es nicht schon machst, gewöhne Dir an, mit Dein­er Part­ner­in wieder offen­er über sex­uelle The­men zu reden. Über­rasche sie mit Dessous und ero­tis­chen Geschenken. Tipp: Lies Dir vorher Sexspielzeug Test­berichte durch. Sorge für viele Orgas­men und Spaß am Sex.

Ins­beson­dere bei Langzeit­beziehun­gen ist es sehr wichtig, monot­o­ne Ver­hal­tens­muster aufzubrechen. Anson­sten hast Du keine Chance!

Mas­sage­abende mit duf­ten­dem Mas­sageöl und Kerzen­schein mit anschließen­dem Sex sind per­fekt, um die etwas eingeschlafene Lei­den­schaft wieder auflodern zu lassen.

Schritt 2: Reden ist silber, Schweigen ist gold!

Wenn es im Bett wieder unverkrampft zuge­ht, musst Du im zweit­en Schritt zunächst ein­mal her­aus­find­en, auf was Deine Part­ner­in sex­uell heim­lich ste­ht. Du musst eine Ebene tiefer graben, als die let­zten Jahre! Ver­suche ihre sex­uellen Fan­tasien zu ent­lock­en. Dieses wertvolle Wis­sen ist zur weit­eren strate­gis­chen Pla­nung sehr wertvoll!

Unter­halte Dich am besten beim Spazieren über all­ge­meine Sex-The­men, denn wenn es unan­genehm wird, kannst Du geschickt ablenken. Ver­mei­de bei diesem Gespräch direk­ten Blick­kon­takt. Im Restau­rant oder am Küchen­tisch sind solche The­men eher ungeeignet.

Sprich Deine gewün­scht­en The­men zunächst unver­fänglich an und gehe “Spazier­gang für Spazier­gang” stufen­weise in die Tiefe.

Spaziergänge eignen sich hervorragend für ein stufenweises Cuckold Coming-out
Lange und entspan­nte Spaziergänge ohne viel Ablenkung eignen sich her­vor­ra­gend für ein stufen­weis­es Cuck­old Coming-out

Komme nicht mit plumpen Fra­gen zu »Grup­pen­sex« um die Ecke, denn das ver­saut Dir jegliche, weit­ere Gesprächs­grund­lage. Tabu sind die The­men “Pornos”, “Sex mit Expart­nern”, “Gesichts­be­samung” “Sper­ma im Mund”, “Bisex­u­al­ität” und frage auch nicht nach ihren “No-Gos”. Ver­mei­de dumme Män­ner­sprüche und anzügliche Bemerkungen.

Rede nicht zu viel von Dir selb­st, son­dern lass Deine Part­ner­in reden oder lenke das Gespräch lieber wieder auf unver­fängliche The­men. Frauen merken sich alles, was Du sagst.

Schritt 3: Bringe sie erstmalig mit dem Thema »Dreiersex« in Berührung.

Plane einen geilen Sex­abend! Wäh­le am besten einen Zeit­punkt, an dem sie entspan­nt ist und sich gut fühlt. Du machst eine Flasche Wein auf, stellst Schoko­lade und Knab­berzeug bere­it und Ihr seht Euch zusam­men einen voraus­gewählten Porno an. NOCH kein Porn­Tube — das kön­nte sie verschrecken!

Zusammen Pornos gucken
Zusam­men Pornos gucken

Wäh­le einen Porno für Frauen, von dem Du sich­er bist, dass er ihr gefällt. Stre­ich­le sie dabei und massiere ihre Füße.

Als Näch­stes wäh­le einen Porno aus, in dem die Darstel­lerin Sex mit 2 Män­nern hat (Klein­er Tipp: Sie sollte nicht zu attrak­tiv ausse­hen, am besten eine Amateurdarstellerin).

Beobachte genau ihre Reak­tion. Wenn sie es geil find­et, stoße sie „zufäl­lig“ mit Deinem harten Schwanz an und ver­führe sie zum Sex.

Nach ihrem Höhep­unkt kannst Du sie unauf­fäl­lig fra­gen, ob der Film angenehm war. Belasse es bei dem The­ma, freue Dich heim­lich und bohre nicht weit­er nach. Wieder­hole einen solchen pos­i­tiv­en Abend!

Schritt 4: Unterhalte Dich mit ihr über Swingerclubs

Bei einem weit­eren Spazier­gang, kön­ntest Du sie fra­gen, ob ihr mal in einen Swinger­club gehen wollt. Ver­sprich ihr fest, dass ihr nur zuschauen werdet. Um Sie zu beruhi­gen, dass keine Bekan­nten sie sehen, kannst Du ihr z.B. eine Venezian­is­che Augen­maske bestellen.

Geh auf jeden Fall behut­sam vor und dränge sie nicht zu Gedanken, die Unwohl­sein her­vor­rufen! Sehr, sehr wichtig ist, sie ver­ste­hen zu lassen, dass DU NICHT daran inter­essiert bist, andere Frauen zu vögeln!!!

Wenn Sie wirk­lich Lust auf einen Swinger­club-Besuch bekommt, wird sie es Dir deut­lich zu ver­ste­hen geben. Nerve nicht ständig mit Deinen Fra­gen! Ein­mal antrig­gern reicht!

Welche Männer sind als zweiter Sexpartner geeignet?

Hat der erste Swinger­club-Besuch gut geklappt? Ist ihr Inter­esse an Swinger­sex und fremde Haut geweckt? Glückwunsch!

Wenn Du begin­nen möcht­est, Deine Part­ner­in konkrete Män­ner vorzuschla­gen, musst Du allerd­ings noch höchst sen­si­bel sein! Du kannst es in dieser Sit­u­a­tion immer noch völ­lig versauen!!!

Keines­falls soll­test Du Män­ner aus Eurem sozialen Umfeld vorschla­gen! Wed­er Dein bester Kumpel, noch ein Arbeit­skol­lege oder gar der Nach­bar. Keinen Schul­fre­und, keinen Ex! Wenn Du Deine Frau mit einem guten Bekan­nten oder gar Fre­und teilst, führt das immer zu Span­nun­gen und Eifer­sucht. Du wirst Dich nicht gut fühlen!

Am besten sind Fremde, die aber dieselbe Ein­stel­lung haben. Die besten Part­ner find­est Du direkt im Swinger­club oder in Foren für Swinger, Wife­shar­ing oder Cuck­olds. Unsere Empfehlung ist ganz klar joyclub.de.

Happy wifesharing
Alles richtig gemacht: Die Frau ist beim Wife­shar­ing glück­lich und entspannt.

Achte darauf, dass der Andere Dir in Kör­per­bau und Alter in etwa gle­ich­w­er­tig ist. Ide­al ist es, wenn er weit von Euch ent­fer­nt lebt, sodass Ihr Euch im All­t­ag nicht begegnet.

Beim ersten realen Tre­f­fen mit Inter­net-Bekan­ntschaften soll­test Du die üblichen Vor­sichts­maß­nah­men beacht­en: vorher immer erst an einem öffentlichen Ort (Restau­rant, Café, Park) tre­f­fen und sich etwas kennenlernen.

Niemals in der eige­nen Woh­nung tre­f­fen. Ein Hotel, Apart­ment oder der Swinger­club sind sicher­er, beque­mer und diskreter.

Lass (zunächst) die Fin­ger von sehr dom­i­nan­ten Män­nern, BBC Bulls (schwarze Män­ner mit XXL Penis) und Migranten. Du musst jed­erzeit die Sit­u­a­tion beim Sex unter Kon­trolle haben. Du bist für die Sicher­heit und das Wohlbefind­en Dein­er Frau in ein­er so hochsen­si­blen und ver­let­zlichen Sit­u­a­tion zuständig.

Am Anfang sollte es nur EIN Mann sein. Trotz aller wilder Gang­bang-Fan­tasien… Fangt langsam und behut­sam mit dem The­ma an und steigert Euch dann später, wenn es Euch gefällt. Teile dem Kerl vor­ab mit, dass er die The­men “Sper­ma” und “Gesichts­be­samung” vor­erst nicht zur Sprache brin­gen. Die Geil­heit auf reich­lich Sper­ma erwächst bei den aller­meis­ten Hotwifes näm­lich völ­lig automa­tisch. Schalte dies­bezüglich einen Gang runter und zer­schlage kein Porzellan.

Und noch etwas: Plaud­ere keines­falls aus, dass Du eines Tages Fotos und Videos von den Fick­events machen möcht­est. Da reagieren Frauen sehr aller­gisch drauf. Lass Dir dies­bezüglich noch Zeit. Deine Frau wird es eines Tages von sich aus vorschla­gen. 😉 Du ver­saust Dir diesen Wun­sch in dieser frag­ilen Phase anson­sten “ein für alle Male”!

Fazit — Das Geständnis des Cuckolds: Strategie und Besonnenheit führen zum Ziel

Wenn Du Deine Frau mit einem anderen Mann teilen möcht­est, musst Du erst ein­mal her­aus­bekom­men, wie sie dazu ste­ht. Sie wird dies (lei­der) am anfangs automa­tisch verneinen — Das liegt in der Natur der Dinge! Bleib entspan­nt! Sollte sie jedoch böse oder vehe­ment ablehnen, ver­folge das The­ma am besten nicht weit­er, da es zum Bruch der Beziehung führen kann.

Falls sie nicht ganz abgeneigt sein sollte, führe Sie laaaaangsaaam und behut­sam an das The­ma heran.

Amateur-Paar beim Cuckolding
Ama­teur-Paar beim sinnlichen Cuckolding

Wichtig ist, Deine Part­ner­in nicht zu über­fordern. Wende lieber die Salami­tak­tik an und führe sie behut­sam an die The­matik her­an. Provoziere, ziehe Dich etwas zurück, warte die Reak­tion ab und mache dann ein kleines Stück weit­er. Über­häufe und nerve sie nicht! Bleib zurückhaltend.

Schau Dir mit ihr gemein­sam ansprechende, klug voraus­gewählte Pornos an. Schenke ihr von Ama­zon ein ero­tis­ches Buch über Wife­shar­ing (vorher über­fliegen / selb­st lesen!). Gehe mit ihr in einen Swinger­club, natür­lich „nur zum Zugucken“.

Ver­mei­de in den ersten Gesprächen die The­men Gesichts­be­samung, Anal­sex, Sper­ma schluck­en, BDSM, Sex ohne Kon­dom und schwarze Män­ner (BBC). Diese The­men bergen mas­sives Poten­zial für “Vorurteile” und kom­men später sowieso völ­lig automa­tisch, wenn ihr tiefer in der Materie steckt. 😉

Du kannst sie auch für aus­ge­fal­l­ene Sexspiele inter­essieren, indem Du ihr sexy Dessous kauf­st (bitte keine Bil­lig­ware!) und ihr sagst, wie attrak­tiv sie darin aussieht. Sorge für ein gutes und schönes Sexleben. Kaufe diverse Sexspielzeuge!

Geduld und Ein­füh­lungsver­mö­gen wer­den Dich ans Ziel Dein­er Wün­sche brin­gen. Aber ohne Fleiß, kein Preis! Dein ober­stes Ziel sollte sein, Deine Ehe­frau oder Part­ner­in auf ein schönes und unvergesslich­es “Erstes Mal” vorzu­bere­it­en! Der Rest passiert dann ganz alleine.

Bitte teile uns nach­fol­gend Deine Erfahrun­gen und Tipps für ein erfol­gre­ich­es Cuck­old- Com­ing-out mit. Habt ihr es geschafft, Eure Fan­tasien in die Real­ität umzuset­zen oder betreibt ihr Fan­ta­sy Cuck­old­ing.

1 KOMMENTAR

  1. Danke, gut gemachte und echte Tipps. Werde es mal ver­suchen, da ich schon lange über­lege wie ich meinen Wun­sch beicht­en kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here