Schamlippen und Venushügel mit Sperma besamen

Wusstest Du, dass »auf« die Muschi zu spritzen eine sehr beliebte Abspritzmethode ist? Da man dem Penis beim Ejakulieren zuschauen kann, mögen Männern und Frauen den Anblick gleichermaßen. Aber auch das Ergebnis einer mit Ficksaft angespritzen Pussy sieht unglaublich anregend aus.

Obwohl es nichts Geileres gibt, als beim Sex geil in die Vagina zu spritzen, bespritzen Wifesharer, Swinger und Cuckolds bespritzen die Pussy ihrer Partnerin sehr gerne mit reichlich Spermaspritzern.

In diesem Ratgeber beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man eine Pussy am Optimalsten bespritzen kann, dass sie richtig geil aussieht.

1.) Auf geschlossene Schamlippen ejakulieren

Muschi mit Sperma besamen
Muschi mit Sperma besamen

Eine klassische Methode, eine Muschi mit Sperma zu verzieren, ist das einfache Besamen auf die geschlossenen Schamlippen. Meistens wichst der Mann seinen Penis bis zum Samenerguss und spritzt direkt auf die Muschi.

Im Vergleich zum Creampie kann der Cuckold das Werk einer Muschibesamung in seiner ganzen Pracht bewundern und das Saubermachen sehr einfach genießen.

2.) Auf auseinander gezogene Schamlippen

Cuckoldress und Cuckold lieben es gleichermaßen, wenn die komplette Spermaladung auf auseinandergezogene Schamlippen verspritzt wird.

Cumshot auf gespreizte Pussy
Cumshot auf gespreizte Pussy

Hier übernimmt die Schamlippenspreizung meistens die Frau, sodass der Ehemann / Freund die komplette Pussy geil von außen besamen kann.

Der Anblick ist so dermaßen geil, dass viele Cuckoldpaare einen Fotoapparat bereithalten, um den grotesken Augenblick festzuhalten.

Der Hauptvorteil ist neben dem geilen Anblick, dass der Cuckold das komplette Sperma aufnehmen kann.

3.) Auf den Venushügel

Der Venushügel bietet sich ja schon faktisch als Landebahn für Sperma an!

Cum on pussy

Kann ein Cuckold viel Sperma abspritzen, kann er bei seiner Hotwife definitiv punkten. Sie kann sowohl bei der Besamung zuschauen, als auch bei der gründlichen Reinigung der Muschi.

Das sauberlecken der bespritzen Muschi ist gar nicht so einfach. Sobald sich das Sperma verflüssigt, rinnt es Richtung Bauchnabel hinauf und Richtung Schamlippen hinab. Der Cucki muss mit seiner Zunge flink und geschickt sein.

Wenn er nicht schlucken soll / darf, kann er den Mund der Hotwife oder einen Teller zum Zwischenlagern der Ficksahne benutzen. Übrigens spritzen auch gerne Bulls auf den Venushügel.

4.) Schamhaare besamen

Heutzutage gilt es ja schon als „pervers“, wenn ein Mann gesteht, dass er eine Behaarte Muschi- und Achselhaare geil findet. Dennoch lässt sich unser männlicher Urtrieb nicht unterdrücken! Viele Männer finden gepflegt frisierte Schamhaare hochgradig anregend.

Cumshot auf behaarte Muschi
Cumshot auf behaarte Muschi

Schamhaare sind gerade in der heutigen Zeit extrem beliebte Abspritzziele! Es sieht unglaublich geil aus, wenn man eine große Spermaladung auf die behaarte Muschi platziert.

Selbstbewusste Hotwifes wissen ihre Intimbehaarung zur Erziehung ihres Cuckolds sehr zu schätzen. Denn Sperma auf Schamhaaren sind unglaublich schwierig sauber zu lecken. ^^

Es ist faktisch unmöglich das komplette Sperma aus den Pussyhaaren sauberzulecken. Die Cuckoldress kann sich schon vor dem Spiel auf die Bestrafung ihres Cuckies freuen.

5.) Kombination aus Creampie und Schamlippenbesamung

Selbstverständlich gibt es auch Kombinationen der Besamungstechniken.

Viele Bulls, Lover und Cuckolds ziehen den Penis beim Abspritzen kurz raus und spritzen zwei bis drei Spermaspritzer außerhalb der Muschi ab. Dann schieben sie den Fickschwanz wieder in die Pussy, um sie auch innen zu besamen.

Der Vorteil ist ein optisches Meisterwerk, das jedem Cuckold das Wasser im Mund zusammen laufen lässt – und dennoch die tiefe Befriedigung, die Hotwife tief besamt zu haben.

Fazit: Eine Muschi muss auch außen besamt werden

Zusammenfassend muss ganz klar gesagt werden, dass Frauen und Männer gleichermaßen die äußerliche Besamung einer Muschi stark erregt. Der unfassbar geile Anblick einer angespritzten Spermapussy erinnert an einen erfolgreichen Gangbang.

Aber auch die gut sichtbaren Spermaspritzer, die aus dem Penis spritzen, lassen die Herzen des Cuckoldpaares höher schlagen. ER muss die Sauerei wieder sauberlecken und SIE kann beim Lecken der Klitoris- und Schamlippenregion einen abschließenden Orgasmus ergattern.

Es sollte sich von selbst verstehen, dass das Duschen nach der Muschibesamung und der Sauberleckung für die nächsten 12 Stunden tabu ist! Der Ficksaft entfaltet einen geilen Duft, der zu einer zweiten Sexrunde einlädt.

Cuckold leckt Sperma Muschi sauber
Gut erzogener Cuckold leckt Sperma Muschi sauber
Sperma Muschi sauberlecken ist Cuckold Pflicht
Spermamuschi sauberlecken ist §1 Cuckold Pflicht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here