Auf SwingMyWife werden Ehefrauen vor den Augen der Männer fremdgefickt

Viele Ehep­aare, denen ein abwech­slungsre­ich­es Sexleben wichtig ist, entschei­den sich eines Tages dafür, gemein­sam geilen Sex mit anderen Per­so­n­en zu genießen. Es gibt drei Wege, um mit gegen­seit­igem Ein­ver­ständ­nis sex­uelle Aben­teuer mit Frem­den zu erleben: 

  • Entwed­er man geht als Swinger auf Swinger­par­tys, bzw. in Swinger­clubs und geste­ht sich gegen­seit­ig das Recht zu, mit frem­den Män­nern oder Frauen Sex zu haben
  • Als Wife­shar­er ist man beim Sex der Ehe­frau, Fre­undin oder Lebenspart­ner­in anwe­send und schaut nur zu oder vögelt die Frau beim Fremd­fick mit. Er bleibt psy­chol­o­gisch auf Augenhöhe.
  • Als Cuck­old ist man je nach Cuck­old Stufe meis­tens beim Sex anwe­send, ist aber devot. Er muss oft­mals die Sper­ma­muschi sauber­leck­en, sein­er Hotwife und dem Bull dienen und seine Orgas­men wer­den ihm zugeteilt.

Die meis­ten Paare find­en es zudem anre­gend, gemein­sam Pornos zu guck­en. In den Sex­fil­men wie zum Beispiel SwingMyWife.com ler­nen sie eine Menge Sex­prak­tiken und find­en ihren per­sön­lichen Lifestyle, den sie gerne leben möchten.

Wir woll­ten es genau wis­sen und unter­zo­gen “Swing My Wife” einem Erotik­seit­en­test. In dem fol­gen­den Review erzählen wir Dir, welche Inhalte Dich auf dieser Sex­seite erwarten und ob sich eine Mit­glied­schaft lohnt. 

Wir stellen in dem Test­bericht die Vorteile und Nachteile gegenüber und geben Dir wertvolle Hin­weise. Wenn Du Fra­gen oder Anmerkun­gen hast oder Du uns Deine Mei­n­ung und Erfahrun­gen mit­teilen möcht­est, kannst Du uns unter der Rezen­sion einen Kom­men­tar hinterlassen.

SwingMyWife.com besuchen

Der Vorschaubereich von SwingMyWife.com

Zu Beginn des Reviews schauen wir uns zunächst den Vorschaubere­ich der Web­seite SwingMyWife.com an. Dieser beste­ht lei­der nur aus ein­er Web­seite in rel­a­tiv schmuck­losen Design.

Der obere Bere­ich der Home­page ist mit ein­er Grafik gestal­tet, die acht Fotos des Mit­glieder­bere­ich­es zeigt. Darunter find­est Du ein Haupt­menü, die Dich lediglich zum Buchungs­for­mu­lar und zur Mut­ter-Web­seite PornNerdNetwork.com leitet.

Swing my wife

Es fol­gt ein kleines Demo-Video und rechts daneben ein Text. Hier erfährst Du, dass auf der Porno­seite nur 100 % echte Ehep­aar und keine Schaus­piel­er vorkom­men. Geile Ama­teur-Swinger wür­den hier ihre geheim­sten Fan­tasien ausleben. Die Ehemän­ner sehen zu, während ihre geilen Ehe­frauen von völ­lig Frem­den gefickt werden! 

Außer­dem wür­den auf “Swing My Wife” Swinger- und Cuck­old-Videos in voller Länge zum Strea­men und Herun­ter­laden bere­it­ste­hen. Den Besuch­er erwarten Inhalte mit Anal, Inter­ra­cial (BBC), Sex zu dritt, Dop­pelpen­e­tra­tion (DP), Gesichts­be­samungen (Facials), Blowjobs und mehr. Man kann beobacht­en, wie Ehemän­ner ihre geilen Frauen mit völ­lig Frem­den teilen!

Das klingt schon mal mehr als vielver­sprechend, doch etwas inter­es­san­ter sind die 72 Screen­shots, die nun fol­gen. Lei­der kann man sie wed­er anklick­en, noch läuft eine Slideshow mit Demo-Bildern ab.

Im unteren Teil der Seite fol­gt ein Wer­be­ban­ner und ein Hin­weis, dass man Zugriff auf über 80 Web­seit­en des Pornonet­zw­erkes hat. Was das bedeutet kannst Du im näch­sten Absatz lesen.

Zahlen und Fakten zu Swing My Wife

SwingMyWife.com ist seit Mai 2017 online. Betreiber ist die US-amerikanis­che Fir­ma Peabody Media Inc.

Das Pro­jekt gehört zum Porn Nerd Net­work, in dem mehr als 80 Porno­seit­en ver­bun­den sind. Das bedeutet, dass Du für Deinen Monats­beitrag völ­lig uneingeschränkt auf die Inhalte der anderen Sex­seit­en zugreifen darfst.

Inter­es­sante Sex­seit­en sind zum Beispiel:

Besuch­er kön­nen vier ver­schiedene Arten von bezahlter Mit­glied­schaft auswählen:

  • Mit­glied­schaft für einen Monat ohne automa­tis­che Ver­längerung: 34,95 US $
  • Mit­glied­schaft für einen Monat mit automa­tis­ch­er Ver­längerung: 29,95 US $
  • drei­monatige Mit­glied­schaft mit automa­tis­ch­er Ver­längerung: 59,95 US $
  • Jahresabo mit automa­tis­ch­er Ver­längerung: 8,33 US $/Monat, abge­bucht als Ein­mal­be­trag in Höhe von 99,96 US $

Als Zahlungsweise wird Bezahlung mit Kred­itkarte (Visac­ard, Mas­ter­Card) akzeptiert.

Testbericht: Pornoseiten Review von SwingMywife.com

Seit­e­nauf­bau, Con­tent und Besonderheiten

Bei meinem Sex­seit­en­test war ich ver­wun­dert, dass ich mich nicht auf SwingMyWife.com, son­dern auf PornNerdNetwork.com ein­loggen musste. Es han­delt sich sozusagen um die Mut­ter­seite. Da ich die Vorge­hensweise von anderen Pornonet­zw­erken kenne, ist dies jedoch nichts Ungewöhnliches.

Das Lay­out des Mem­ber­bere­ich­es ist sehr benutzer­fre­undlich. Man kann sich schon mit min­i­malen Englis­chken­nt­nis­sen prob­lem­los in dem Sys­tem bewe­gen. Wäh­le in der Nav­i­ga­tion “Swing my Wife” aus und Dir ste­hen aktuell über 200 Wife­shar­ing- und Cuck­old­videos zur Verfügung. 

Mann kann die Videos in einem einge­bet­teten HTM­L5-Play­er im Brows­er strea­men oder im WMV und MP4-For­mat ohne Lim­its down­load­en. Die meis­ten haben eine Full-HD-Auflö­sung, aber als Min­i­mum eine gute DVD-Qualität.

Zu jedem Wife­shar­ing­porno gibt es eine hochau­flösende Foto­ga­lerie, die man in einem JavaS­ript- Bild­be­tra­chter anschauen kann oder als ZIP-Datei auf die eigene Fest­plat­te herun­ter­laden kann.

Geile Cuckold- und Wifesharing-Pornos mit einem angenehmen Amateur-Touch

Bei meinem Review der Porno­seite war ich von der Authen­tiz­ität und Vielfalt pos­i­tiv überrascht. 

Bei den Darstellern und Darstel­lerin­nen von Swing My Wife han­delt es sich im Gegen­satz zu vie­len anderen Porno­seit­en nicht um Profis, son­dern wirk­lich um echte Ama­teure. Die Hotwife kön­nte dur­chaus eine attrak­tive Nach­barin oder sym­pa­this­che Arbeit­skol­le­gin sein.

Als Loca­tions dienen stil­voll ein­gerichtete Woh­nun­gen. Die Ehe­frauen wer­den im Schlafz­im­mer, Wohnz­im­mer oder in der Küche gefickt. Jed­er Wife­shar­er und Cuck­old kann sich sehr gut vorstellen, dass die eigene Frau, Fre­undin oder Lebenspart­ner­in das Objekt der Begierde ist.

Die grund­sät­zliche Hand­lung ähnelt sich in den meis­ten Fil­men: Pri­vate Wife­shar­ing- oder Cuck­old- Paare möcht­en, dass die Frauen von gut bestück­ten Kerlen gefickt wer­den. Deshalb buchen sie sich einen Bull. Die entste­hen­den Hand­lun­gen sind stets indi­vidu­ell und abwechslungsreich:

  • Beispiel­sweise sitzt ein Ehe­mann (offen­sichtlich ein Wife­shar­er) auf der Couch, mit Anzug und Krawat­te gek­lei­det und sieht zu, wie seine Frau von einem anderen Mann gefickt wird. Er ermuntert sie sog­ar und hat auch nichts dage­gen, dass ihr Lover sein Sper­ma in die Lustspalte sein­er Frau spritzt. 
  • In anderen Clips tre­f­fen sich zwei Swinger­paare und es kommt zu einem Vier­er, inklu­sive Partnertausch. 
  • In anderen Szenen wird ein kurviges Mod­el von hin­ten gefickt, während sie gle­ichzeit­ig einen harten Schwanz bläst. Der Höhep­unkt des Clips beste­ht darin, dass ihr von Lover und Wife­shar­er in Mund und Pus­si gle­ichzeit­ig gespritzt wird. 

In meinem Web­seit­en-Test­bericht gefiel mir, dass die Sex­seite für jeden etwas zu bieten hat. Egal, ob Du auf Cuck­old­ing, Grup­pen­sex, Anal, Blowjobs, gemis­chtrassi­gen Sex oder Creamp­ies stehst, Du kommst bei Swing My Wife voll auf Deine Kosten.

Meis­tens sitzt der Ehe­mann nur daneben und beobachtet wie die Bulls ihre Ehe­frau Fremd­fick­en. Manch­mal nimmt er aber auch aktiv beim Sex mit Bull und Hotwife teil. Es kommt dann beim Wife­shar­ing zum Part­ner­tausch oder zu einem Dreier. In eini­gen Videos ist der Part­ner auch ein Cuck­old. Er muss hin­ter­her die fremdbe­samte, geil durchgefick­te Möse sein­er Frau sauber leck­en, wie es sich für einen guten Cuc­ki gehört. 

Vorteile der Pornoseite

Auf den ersten Blick dachte ich bei mein­er Rezen­sion, dass Swing My Wife nichts Beson­deres ist. Schließlich ist eine Zahl von ca. 72 ver­füg­baren Videos nor­mal. Bei genaueren Hin­se­hen stellte ich jedoch über­rascht fest, dass sich diese Zahl nur auf die Videos der Home­page des Vorschaubere­ich­es bezieht.

Das Ange­bot wächst ständig, weil jeden Monat neue Part­ner­seit­en dazu kommen.

Abge­se­hen von der Vielfalt, gefällt mir bei mein­er Review auch, dass die Darsteller Ama­teure sind. Zwar lässt sich schlecht nach­weisen, ob es echte Paare sind, aber es sind Men­schen wie du und ich. Da fällt es leicht, sich in die Hand­lung hineinzuversetzen.

Nachteile der Sexseite

In meinem Review von Swing My Wife stellte ich fest, dass es im Ver­gle­ich zu anderen Porno­seit­en an Benutzer­funk­tio­nen, wie dem Hin­ter­lassen von Kom­mentaren mangelt.

Zudem stört mich das alt­modisch wirk­enden Design. Es müsste in Hin­blick auf mod­erne Smart­phones und Tablets mod­ernisiert werden.

Review Fazit: Ist SwingMyWife.com empfehlenswert?

Im Rah­men meines Web­seit­en-Tests kann ich Dir SwingMyWife.com sehr empfehlen. Wenn Du eine Hotwife oder ein Cuck­old oder Wife­shar­er bist und Du auf Abwech­slung beim Sex stehst, dann ist diese Porno­seite genau richtig für Dich.

Echte Ama­teur­paare (keine Schaus­piel­er) leben in den Pornos ihre Fan­tasie aus, die Ehe­frau von einem völ­lig Frem­den gefickt zu bekom­men, während ihr glück­lich­er Ehe­mann zusieht. Die Bulls und Lover besor­gen es den Frauen schön hart und versaut. 

Die Web­site ist inter­es­sant und abwech­slungsre­ich. Viele ver­schiedene Nis­chen und Nei­gun­gen wer­den dabei abgedeckt. Wie z.B. Dreier­sex, Anal­sex, Inter­ra­cial Sex mit schwarzen Män­nern, Dop­pelpen­e­tra­tion der Pussy, Dop­pelpen­e­tra­tion von Muschi + Arsch, Gesichts­be­samung und ver­saute Blowjobs.

Beson­ders gut gefällt mir, dass man mit der Mit­glied­schaft Zugang zu mehr als 80 anderen Porno­seit­en bekommt. Dort geht es nicht nur um Cuck­old­ing, son­dern um Pornos fast sämtlich­er Kategorien.

SwingMyWife.com besuchen

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen:

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

Swing My Wife Review 
  • Design Vorschaubere­ich — 90%
    90%
  • Design Mit­glieder­bere­ich — 90%
    90%
  • Nav­i­ga­tion — 90%
    90%
  • Video­qual­ität — 100%
    100%
  • Ton­qual­ität — 100%
    100%
  • Con­tent­menge — 90%
    90%
  • Updates — 90%
    90%
  • Erotik­darsteller — 100%
    100%
  • Sex­uelle Anre­gung — 100%
    100%
  • Authen­tis­che Gefüh­le — 90%
    90%
  • Abwech­slung — 90%
    90%
  • Preis­trans­parenz — 90%
    90%
  • Buchung­sprozess — 90%
    90%
  • Abo-Stornierung — 60%
    60%
  • Preis-Leis­tungsver­hält­nis — 100%
    100%
Sending 
User Review
0 (0 votes)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments