Schmutziger Sex geiler Hotwifes auf SmutPuppet

Wenn man sich für Cuck­old Videos inter­essiert, wird man zweifel­sohne auch auf die Pornos der Porno­seite SmutPuppet.com stoßen. “Smut Pup­pet” heißt auf Deutsch in etwa  “dreck­iges Püp­pchen”. Das ist ein Slan­gaus­druck für eine Schlampe, die keine Tabus ken­nt und so ziem­lich alles mitmacht. 

Dazu gehören zum Beispiel Teenage-Girls, die willig und unge­hemmt mit alten Män­nern fick­en (wahrschein­lich für gute Bezahlung) oder Mil­fs, die gle­ichzeit­ig in Muschi und Po gefickt werden. 

Das Pornos­tu­dio hat auch sehr viele Cuck­old-Videos im Ange­bot. Sehr viele Frauen haben auf dieser Plat­tform zum ersten Mal in ihrem Leben Sex mit einem schwarzen Hengst, der ihr mit seinem gewalti­gen Prügel den Ver­stand rausvögelt.

Wir waren sehr neugierig auf diese Sex­seite und haben Smut Pup­pet einem Test unter­zo­gen. Erfahre in diesem Test­bericht unsere Mei­n­un­gen über die Pornoweb­seite und ihre Inhalte. Gerne kannst Du uns unter dem Review Deine Erfahrun­gen mit­teilen, wenn Du die Web­seite kennst.

SmutPuppet.com besuchen

Der Vorschaubereich von SmutPuppet.com

Die Web­site Smut Pup­pet ist seit Okto­ber 2019 online. Betreiber ist die us-amerikanis­che Fir­ma Oxy­gen Enter­pris­es, Inc. Dieser Fir­ma gehören noch neun weit­er Webseiten. 

Ich per­sön­lich finde den Vorschaubere­ich sehr gut gemacht. Auf­grund des schwarzen Hin­ter­grun­des wirken die pro­fes­sionellen Fotos wie auf einem Hochglanzmagazin. 

Man kann sehr tief in die Video-Gale­rien hinein browsen und sich somit einen guten Überblick ver­schaf­fen, wie der Mem­ber­bere­ich nach der Bezahlung aufge­baut ist. Toll ist auch, dass man sich sog­ar die Mod­el­pro­file durch­le­sen kann und die Such­funk­tion uneingeschränkt funk­tion­iert. Trans­par­enter und ehrlich­er geht es kaum!

Am Ende der Web­seite find­et man ganz unten die Links zum Kun­den­di­enst, sowie zu den AGB und der Datenschutzerklärung.

Die Kosten

In mein­er Rezen­sion habe ich mir auch die Kosten etwas genauer ange­se­hen. Smut Pup­pet bietet fol­gen­den Optio­nen für eine Mit­glied­schaft an:

  • 3 Tage Probe­abo: US $ 3,00
  • Monatsabo mit automa­tis­ch­er Ver­längerung: 19,99 US $
  • Jahresabo: 4,00 US $/Monat, Abbuchung als Ein­malzahlung in Höhe von 48,00 US $

Wird das Probe­abo nicht gekündigt, wan­delt es sich automa­tisch in ein Monatsabo um.

Als Zahlungsmit­tel wer­den nur Kred­itkarten akzep­tiert (Visa Card und MasterCard).

Testbericht: Review der Cuckold-Sexseite smutpuppet.com

Seitenaufbau, Inhalte und Besonderheiten 

Bei Smut Pup­pet find­est Du eine riesige Auswahl an Videos, in den wild und schmutzig gefickt wird. Aktuell kann man aus mehr als 450 Videos wählen, die im Durch­schnitt um die 30 Minuten lang sind. 

Als “dreck­ige Püp­pchen” agieren mehr als 200 Darstel­lerin­nen. Zusät­zlich zu den Videos ste­hen eben­so viele Foto­ga­le­rien zur Ver­fü­gung. Eine Galerie enthält durch­schnit­tlich um die 120 Fotos.

Wichtige Punk­te im Test­bericht sind auch die Fak­ten: sowohl Videos als auch Fotos wer­den in hoher Auflö­sung ange­boten. Das Mate­r­i­al kann sowohl auf die Fest­plat­te geladen als auch gestreamt werden.

Du kannst beispiel­sweise zuse­hen, wie eine MILF von mehreren Schwänzen geil gefickt wird. Was auch sehr pos­i­tiv ist, die kul­turelle Vielfalt. 

Bei meinem Web­seit­en-Test fand ich auch Videos geil, in denen die Hotwife sich einen BBC bestellt, der sie in ver­schiede­nen Stel­lun­gen fickt. Der Cuck­old muss sich unter sie leg­en und ihr nach dem Sex die frisch besamte Pussy ausleck­en. Die Inhalte gehören zur Cuck­old-Porno­seite DoTheWife.com.

Informationen zum Smut Puppet- Netzwerk

Smut Pup­pet fungiert qua­si als Dach-Seite für ins­ge­samt 17 Porno­seit­en. Dies wird in der Branche ein “Net­work” genan­nt. Das Smut Pup­pet- Net­work bein­hal­tet zum Beispiel:

  • Do The Wife
  • Dark Sodomy
  • Sug­ar Bunny
  • Mature fucks Teen
  • Group Fuck Site

und weit­ere.

Die “dreck­i­gen Püp­pchen”, den Du bei Smut Pup­pets beim Bum­sen zuse­hen kannst, sind zum Teil berühmte Pornos­tars wie die zier­liche Blon­dine Piper Per­ri und ihr optis­ches Gegen­teil, die kurvige schwarze Schön­heit Jada Fire, zum Teil sind es auch vol­lkom­men unbekan­nte Ama­teure. Einige der Mod­els sind bei Smut Pup­pet exk­lu­siv unter Vertrag. 

Vorteile der Pornoseite

Pos­i­tiv ver­merke ich in mein­er Review, dass Smut Pup­pet eine Quelle von Pornos ver­schieden­er Kat­e­gorien ist. Wenn du auf Cuck­old­ing, gemis­chtrassi­gen Sex, Anal­sex oder Grup­pen­sex und generell harten Sex stehst, ist die Web­site definit richtig für Dich.

Dank der vie­len Bonus­seit­en gibt es für fast jeden Geschmack etwas. Mir gefällt auch der gün­stige Preis. Ein Jahresabo für weniger als 50 Dol­lar find­est du nur sel­ten in der Branche. Lobenswert ist auch der Fakt, dass Smut Pup­pet ein Probe­abo anbietet.

Nachteile der Sexseite

Zu jed­er Rezen­sion bzw. Web­seit­en-Test gehört auch, die neg­a­tiv­en Punk­te ein­er Porno­seite zu erwäh­nen. Ehrlich gesagt fällt mir das bei Smut Pup­pet schwer. 

Es stört mich ein biss­chen, dass es die Web­site nur auf Englisch gibt und dass Mit­glieder nicht miteinan­der chat­ten kön­nen. Das sind jedoch nur Kleinigkeiten.

Review Fazit: Ist SmutPuppet.com empfehlenswert?

Basierend auf meinen Erfahrun­gen aus so manch einem Porno­seit­en-Test­bericht kann ich Dir SmutPuppet.com sehr empfehlen. In eini­gen Videos geht es ganz schön ver­saut her!

Die Wife­shar­ing- und Cuck­old- Pornos sind wirk­lich toll gemacht. Sowohl inhaltlich als auch pro­duk­tion­stech­nisch kann man wirk­lich nicht meck­ern. Es ist ein gewaltiger Unter­schied zu den kosten­losen Porno Tubes zu erken­nen. Mein­er Mei­n­ung nach wirken einige Mod­els allerd­ings etwas zu kün­stlich. Ich bin eher der Amateur-Freund.

Der gut struk­turi­erte und leicht ver­ständliche Auf­bau der Sex­seite erlaubt es auch Leuten mit gerin­gen Englis­chken­nt­nis­sen prob­lem­los durch die Seite zu spazieren. 

Bei den Porno-Net­zw­erken ist ein Monatsabo, als auch ein Jahresabo wirk­lich preiswert. Für umgerech­net ein paar Cent pro Tag kannst Du geile Pornos ganz ohne Wer­bung, Viren und Mal­ware genießen.

SmutPuppet.com besuchen

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen:

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments