Splat Bukkake: Massive Gesichtsbesamung im echten britischen Stil

Neben amerikanis­chen und deutschen Pornola­bels drehen auch einige britis­che Stu­dios geile Gangbang‑, Bukkake‑, Grup­pen­sex- und Sper­ma-Pornos in pri­vat­en Swinger­clubs mit echt­en Amateuren. 

Allerd­ings haben die Briten einen deut­lich höch­sten Anteil an dunkel­häuti­gen Porn­odarstellern mit gewalti­gen BBC-Penisen. Die Porno­seite SplatBukkake.com ermöglicht Dir anzuschauen, welche bizarren Dinge in britis­chen Sex­clubs prak­tiziert werden.

“Splat” ist ein englis­ch­er Slang-Aus­druck für “Platsch”. Bei dem Begriff “Bukkake” ist ein Gang­bang gemeint, bei dem es nicht so sehr darauf ankommt, die Frauen zu fick­en, son­dern vielmehr, zu onanieren und sie mit Sper­ma vol­lzus­pritzen. Je mehr, umso besser.

Wir möcht­en nach­fol­gend das Inter­net­pro­jekt SplatBukkake.com aus Cuck­old- und Wife­shar­ing-Sicht in einem Test­bericht bew­erten. Wir haben die Vorteile und Nachteile zusam­menge­fasst und geben Dir einen Ein­blick, welche Inhalte im Mit­glieder­bere­ich ver­bor­gen sind. Gerne kannst Du uns Deine per­sön­lichen Mei­n­un­gen und Erfahrun­gen unter diesem Review mitteilen.

SplatBukkake.com besuchen

Was bedeutet Bukkake?

Wenn Du Dich für Sperma­pornos inter­essierst, wirst Du bes­timmt schon über den Begriff “Bukkake” gestolpert sein. Er bedeutet in der Pornobranche “massen­hafte Gesichts­be­samung” und hat japanis­che Wurzeln.

Woher diese im Grunde genom­men unnatür­liche Sex­prak­tik kommt, ist nicht genau bekan­nt. Es wird ver­mutet, dass die japanis­che Zen­sur indi­rekt dafür ver­ant­wortlich ist oder die Massenbe­samung im Mit­te­lal­ter eine Strafe für untreue Ehe­frauen war. 

Als Anfang der Siebziger­jahre die ersten Pornos in Japan gedreht wur­den, wurde es (bis heute) ver­boten, steife Penisse und nasse Mösen zu zeigen. Sie mussten ver­pix­elt wer­den. Sper­ma zu zeigen war jedoch nicht ver­boten. Die Pornobranche erfand Bukkake und andere extreme Prak­tiken, um das Ver­bot zu umgehen. 

Klas­sisch ist bei ein­er Bukkake, dass eine oder mehrere Frauen knien oder demütig auf dem Boden hock­en und von Män­nern umringt wer­den. Sie wich­sen ihre Schwänze bis sie abspritzen und zie­len ihr Sper­ma auf Gesicht und Haare der Frauen. 

Die Sex­prak­tik fand schnell auch außer­halb Japans hun­dert­tausende Fans. SplatBukkake.com, um die es im heuti­gen Web­seit­en-Test geht, ist ein Beispiel für eine gelun­gene Insze­nierung von Sperma.

Der Vorschaubereich von splatbukkake.com

Als ich im Rah­men mein­er Rezen­sion die Web­seite SplatBukkake.com erst­ma­lig betrat, war ich angenehm über­rascht. Der Vorschaubere­ich wirk­te gut struk­turi­ert und zeigte mir ein­deutig, was mich im Mit­glieder­bere­ich erwartete. 

Attrak­tive, bisex­uelle Girls pressen sich aneinan­der und bekom­men gemein­sam eine Ladung Sper­ma nach der anderen ins Gesicht. Sie genießen es und tauschen sog­ar Sper­maküsse aus. Aber auch reich­lich besamte Solofrauen find­et man auf Fotos.

Unter­halb der großen Slideshow find­est du eine Auswahl der neuesten Videos. Zu jedem Video gibt es einen 60 Sekun­den lan­gen Trail­er. Pro Tag kannst du bis zu 6 Trail­er kosten­los und ohne Anmel­dung ansehen. 

Weit­er unten sind die Mod­els in alpha­betis­ch­er Rei­hen­folge ihrer Namen aufgeführt.

Zahlen und Fakten zur Sperma- Webseite

SplatBukkake.com wurde im August 2010 online gestellt. Im Jahr 2020 hat sich die URL auf SplatBukkake.xxx geändert.

Das Pro­jekt gehört zu einem Porno­seit­en-Net­zw­erk, das UK XXX Pass heißt. Darin sind im Preis der Mit­glied­schaft von Splat Bukkake auch zwei weit­ere Porno­seit­en enthalten:

Dort find­est du nochmals hun­derte geil­er Videos in hoher Auflösung.

Im Porno­seit­en-Test macht der Betreiber der Web­site fol­gende Angaben zu den Optio­nen und Kosten der Mitgliedschaft:

  • Monatsabo mit automa­tis­ch­er Ver­längerung alle 30 Tage: 34,99 US $/Monat
  • Drei-Monats-Abo mit automa­tis­ch­er Ver­längerung alle 90 Tage: 19,99 US $/Monat, abge­bucht als Gesamt­be­trag in Höhe von 59,99 US $
  • Jahresabo ohne automa­tis­che Ver­längerung: US $ 9,91 US $/Monat, abge­bucht als Gesamt­be­trag in Höhe von 119,00 US $.

Testbericht: Review des Mitgliederbereichs von SplatBukkake.xxx

Seitenaufbau, Content und Besonderheiten

Bei der Rezen­sion der Web­seite SplatBukkake.com wurde ich nach der Buchung mein­er Mit­glied­schaft im Mem­ber­bere­ich nicht ent­täuscht. Sie enthält ver­dammt geile Szenen von hem­mungslosen Bukkake Gang­bangs. Es han­delt sich um eine britis­che Web­site und um somit sind die Pornofilme englischsprachig. 

Die Web­seite wird sehr regelmäßig aktu­al­isiert. Allein im Dezem­ber 2021 wur­den 3 neue Videos hinzuge­fügt. Mit­tler­weile kann man sich dort mehr als 250 Videos betra­cht­en und auch auf die Fest­plat­te laden. 

Die neueren Videos sind in ultra­schar­fer 4k Auflö­sung gedreht. Die Clips wer­den durch etwas weniger als 200 Foto­ga­le­rien ergänzt, von denen jede um die 65 Bilder enthält. 

Vielfältige Darsteller bieten angenehme Abwechslung

Die Hand­lung ist stets ein­fach und doch extrem geil zugle­ich: Ama­teure tre­f­fen sich in Hotelz­im­mern oder Sex­clubs und leben gemein­sam ihre Lust auf Grup­pen­sex und Bukkake aus. Die Tat­sache, dass die Darsteller Ama­teure sind, ist kein Nachteil, son­dern ein Vorteil. Denn die Girls, die sich bei splatbukkake.xxx als Mod­els bewer­ben, wis­sen genau, was sie erwartet und sie lieben es. 

Das zeigen sie daran, dass sie ger­adezu gierig auf den Sper­mare­gen warten und die Män­ner so lange zum Abspritzen brin­gen, bis deren Eier leer sind und nicht einen Tropfen mehr hergeben. 😉 Die Lust der Frauen überträgt sich in den Sex­film auf den Zuschauer. 

Mir gefällt auch die Vielfalt der Mod­elle. Da sind MIL­Fs und Teenag­er, Blondi­nen, Brünette, Gefärbte und Schwarzhaarige und sog­ar Ebony- Girls oder Lati­nas mit braunen Haut­far­ben ist vertreten. Sehr oft sieht man auch gut bestück­te, schwarze Män­ner mit gewalti­gen BBC- Schwänzen.

Der soge­nan­nte Inter­ra­cial Sex bringt exo­tis­chen Flair in das Geschehen, so wie Chilli Schärfe in das Gulasch bringt. 

Sehr hohe Qualität der Spermapornos

Obwohl es sich um Ama­teur-Auf­nah­men in Sex­clubs han­delt, ist man von der hohen Qual­ität der Filme, die Kam­er­aführung und Ausleuch­tung über­rascht. Jed­er männliche Zuschauer kann sich super in die Sit­u­a­tion der Bukkake Par­tys hinein ver­set­zen und kann die süßen Ama­teur-Frauen geil mitbesamen. 

Wife­shar­er kom­men voll auf ihre Kosten! Aber auch jedem Cuck­old wird das Herz höher schla­gen, wenn er sich vorstellt, dass seine geliebte Ehe­frau oder Lebenspart­ner­in das Zen­trum der fick­enden und spritzen­den Män­ner­meute ist.

Gle­ich­es gilt auch für die Frauen selb­st. Ist die Hotwife eine Zuschauerin der Bukkake­v­ideos wer­den ihre Sinne so sehr angeschärft, dass sie sich wün­scht, auch das Ziel dieser lustvollen Gesichts­be­samung und Kör­perbe­samung zu sein.

Bei der Gesichts­be­samung (cum facial) kom­men über­durch­schnit­tlich viele große BBC- Schwänze zum Einsatz

Die Vorteile der Sexseite

Zu den größten Vorteilen gehört neben den ver­dammt geil gemacht­en Sperma­pornos die große Anzahl an ama­teurhaft auss­chauen­den und ungeschaus­piel­ert geilen Pornodarstellerinnen. 

Gewaltige Plus­punk­te fährt der Mem­ber­bere­ich aber auch mit seinen hochqual­i­ta­tiv­en und detailiert­er Videoqualität.

Die Nachteile der Pornoseite

Wie bere­its mehrfach geschrieben ist SplatBukkake.xxx eine reine Gesichts­be­samungs­seite. Das ist zwar grund­sät­zlich geil, aber ich per­sön­lich würde mir wün­schen, dass die Damen bei ihrer Fremdbe­samung gle­ichzeit­ig auch gefickt wer­den würden.

Als neg­a­tiv muss ich in mein­er Rezen­sion auch anmerken, dass es wed­er ein Probe­abo noch einen Testzu­gang gibt.

Review Fazit: Ist splatbukkake.xxx empfehlenswert?

Zusam­menge­fasst kön­nen wir eine Mit­glied­schaft von SplatBukkake.xxx aus­drück­lich empfehlen! Wenn Bukakke zu Deinen Vor­lieben gehört und Du ein Cuck­old, Wife­shar­er, eine Hotwife oder ein Bull bist, lohnt sich eine Mitgliedschaft. 

Die britis­chen Bukkake- und Sper­mavideos sind sehr gut gemacht und extrem ver­saut. Sowohl die Darsteller, und Darstel­lerin­nen, als auch ihre Per­for­mance sowie die tech­nis­che Umset­zung haben einen hohen Stan­dard. Der beson­dere Reiz dieser Videos ist auf den ama­teurhaften Charak­ter der besamten Frauen und ihre Naturgeil­heit zurückzuführen. 

Frauen mit Brillen wer­den beson­ders gerne besamt. Sie leck­en das Sper­ma sog­ar von der Brille sauber. Sper­maküsse und Cum­swap­ping (Sper­matausch) sind bei den Bukkake-Par­tys eine beliebte Geste, sich die Zunei­gung unter Frauen zu zeigen.

Alles in allem gehört diese Porno­seite in punc­to Qual­ität und Ver­sautheit zu den branchen­führen­den Internetprojekten.

SplatBukkake.xxx besuchen

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen:

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments