Bukkake Fest: Britische Sexpartys mit Bukkake Blowjobs, Gangbangs und Gesichtsbesamungen

Dass die Briten alles andere als prüde sind, beweist wieder ein­mal eine extrem ver­saute Porno­seite namens BukkakeFest.com. Als ich sie das erste Mal besuchte, war mir klar, dass ich dafür einen Review schreiben muss.

Pri­vate britis­che Wife­shar­er und Cuck­olds stellen bei pri­vat­en Sex­par­tys ihre Frauen ein­er Meute sexgeil­er Män­ner zur Ver­fü­gung, die sie als Zielscheibe für ihre Schwänze benutzen lassen. Egal in welche Rich­tung sich die Hotwifes auch drehen, über­all star­ren ihnen steife Schwänze mit prall gefüll­ten Eiern ent­ge­gen, die darauf warten, abge­molken zu werden. 

Auch wenn das Haupt­the­ma eigentlich die massen­hafte Gesichts­be­samung ist, so wer­den sie die Frauen im Gegen­satz zu anderen Sper­ma­seit­en während ihrer Bukkake zudem mehrfach zum Orgas­mus gefickt.

Erfahre in diesem Porno­seit­en­test, ob es sich lohnt bei BukkakeFest.com Mit­glied zu wer­den. Wir erk­lären Dir, was uns gefall­en hat und was nicht, sowie welche Inhalte Dich mit welch­er Qual­ität erwarten. Kennst Du die Sper­ma- Porno­seite bere­its? Dann hin­ter­lasse bitte Deine Mei­n­ung und Erfahrun­gen unter dem Review in der Kommentar-Box. 

BukkakeFest.com besuchen

Der Vorschaubereich von BukkakeFest.com

Bevor wir in den Web­seit­en-Test ein­steigen, schauen wir uns doch zunächst den Pre­view-Bere­ich der Sex­seite BukkakeFest.com an.

Der schwarze Hin­ter­grund des Vorschaubere­ichs passt gut zum The­ma Gang­bang und Bukkake. Das Erste, was mir bei dem Aufrufen der Porno­seite auf­fällt, ist ein großes Foto im oberen Bere­ich der Web­site mit einem Play-Button. 

Wenn man darauf klickt, läuft ein Trail­er von ca. 60 Sekun­den ab. Es ist ein Zusam­men­schnitt einiger heißer Sex­par­tys und Sper­mafeste und gab mir eine ziem­lich gute Vorstel­lung darüber, was mich im Mit­glieder­bere­ich erwartet. 

Wenn man dieses Video gese­hen hat, ist die Neugi­er geweckt. Der Trail­er ist unglaublich geil und ver­saut. Dort wer­den die sexgeilen Girls von BBC-Schwänzen gefickt und von allen Seit­en mit Samen bespritzt. Schon im Trail­er wird klar, dass es sich größ­ten­teils um echte Ama­teurfrauen und ‑män­ner handelt. 

Weit­er unten in der Vorschau fol­gen ein paar Screen­shots aus den Videos mit ein­er kurzen Inhaltsangabe.

Zahlen und Fakten zur Webseite

Das Pro­jekt Bukkake Fest wurde im Mai 2017 ges­tartet. Im Laufe der Zeit ist die Home­page immer weit­er gewachsen. 

Bukkake Fest gehört zum My All Access Pass Net­work. Das ist ein Ver­bund von ins­ge­samt 30 Porno­seit­en. Dazu gehören unter anderem:

  • Nerd Per­vert
  • Cum Lovers
  • Cock Ring Handjobs
  • Gang Bang Dee

Dadurch erhöht sich die Anzahl der ange­bote­nen Videos beträchtlich. In mein­er Review darf ich natür­lich auch nicht die Kosten und Optio­nen der Mit­glied­schaft vergessen. Der Betreiber stellt eine Vielzahl von Möglichkeit­en zur Auswahl:

  • Testzu­gang — Laufzeit 2 Tage: 1,98 US $
  • Monatsabo 30 Tage ohne automa­tis­che Ver­längerung: 39,95 US $
  • Monatsabo 30 Tage mit automa­tis­ch­er Ver­längerung: 29,95 US $
  • 90 Tage Abo: 59,99 US $
  • 180 Tage Abo: 89,95 US $
  • Jahresabo 365 Tage: 119,40 US $ (9,95 US $/Monat) 

Große Auswahl gibt es auch bei den akzep­tierten Zahlungsmit­teln. Du kannst per Kred­itkarte, Pay­Pal oder Lastschrift bezahlen.

Testbericht: Review des Mitgliederbereichs von Bukkakefest.com

Seitenaufbau, Content und Besonderheiten

Nur sel­ten habe ich bei ein­er Rezen­sion so viele extrem ver­saute Videos gese­hen, bei denen es so heftig zur Sache geht wie auf BukkakeFest.com.

Obwohl man bei dem Domain­na­men eigentlich davon aus­ge­ht, dass das Haupt­the­ma nur Gesichts­be­samungen sind, merkt man schnell, dass es in Wirk­lichkeit extreme Gang­bangs sind, wo die Frauen während ihrer Gesichts­be­samungen sehr hart und geil gefickt wer­den! Kaum ein Pornola­bel ver­mag es diese Kom­bi­na­tion so ver­saut in Szene zu setzen! 

Den größten Reiz der Pornos ist vielle­icht auch die Tat­sache, dass es sich bei den meis­ten Darstel­lerin­nen nicht um Pornos­tars, son­dern um ganz nor­male Frauen han­delt, die qua­si die Nach­barin von Nebe­nan sein könnte. 

Das ist beson­ders für Cuck­olds und Wife­shar­er ein beson­ders geil­er Kick, weil man sich vorstellen kann, dass die eigene Frau dort geil Fremdgefickt und fremdbe­samt wird! Hotwifes wiederum kön­nen sich gut in die Lage ver­set­zen, dass sie das Zen­trum des sex­uellen Treibens sind.

Unglaublich versaute Pornos!

Derzeit ste­hen den Mit­gliedern knapp 75 Videos und unge­fähr 30 Foto­ga­le­rien zur Ver­fü­gung. Die Videos kön­nen gestreamt und herun­terge­laden wer­den. Eine mobile Ver­sion ste­ht eben­falls zur Ver­fü­gung. User dür­fen zwis­chen ver­schiede­nen Auflö­sun­gen wählen: Mobil, Medi­um, HD und Full HD.

Wie in den meis­ten Gang­bang-Pornos begin­nen die Pornos mit Schwanz-Wichs- und Blas-Szenen. Aber bei Bukkake­Fest dauert es in keinem Film lange, bis die ersten Schwänze begin­nen Sper­ma, auf die Frauen­abzus­pritzen. Während der Besamung des Gesicht­es wer­den die Darstel­lerin­nen hart gefickt. 

Es kommt bei der per­ma­nen­ten Besamung schnell zu großen Men­gen Fick­sahne. Schon nach ein­er hal­ben Stunde sind die vorher so niedlichen, blonden, brünet­ten oder schwarzhaari­gen Schön­heit­en völ­lig von Kopf bis Fuß mit Sper­ma einge­saut. Die tab­u­losen Frauen baden ger­adezu in Sperma. 😉

Der dritte Punkt, was die Bukkake­Fest Pornos so geil macht, ist die echte, ungeschaus­piel­erte Geil­heit auf Sper­ma. Aus­nahm­s­los alle Frauen nehmen gerne Sper­ma mit dem Mund auf. Oft­mals ist es so viel, dass sie damit gurgeln kön­nten. Du find­est viele Girl-Girl-Szenen, wo sich Frauen regel­rechte Sper­mage­fechte liefern und sie sich in ein­er Sper­ma-Schnee­ballschlacht (Snow­balling) mit ihren Mün­dern Sper­ma hin und her tauschen und sich aus­giebig und gierig mit Sper­ma küssen.

Die Pornos sind ein absoluter Wahnsinn!

Vorteile der Pornoseite

In den Videos kannst du zuse­hen, wie geile Sexbomben inner­halb kürzester Zeit eine “Glasur” aus Sper­ma ver­passt bekom­men oder wie ihre Pussys und Ärsche von stram­men Schwänzen bis zum Lim­it gedehnt werden. 

Das lustvolle Stöh­nen der Frauen ist nicht gespielt, son­dern echt. 

Die Sex­filme wur­den in hochau­flösen­dem Full HD gedreht. Dadurch kannst Du selb­st fein­ste Details erken­nen. Als Betra­chter der Sex­filme hat man das Gefühl, im Gang­bang-Geschehen und bei den geilen Sper­ma- Cumshots aktiv mitwirken zu können.

Nachteile der Sexseite

Bei meinem Web­seit­en-Test störte mich, dass es keine regelmäßi­gen Updates gibt. Neue Videos wer­den nur in unregelmäßi­gen Abstän­den hinzugefügt. 

Die Suche nach Lieblingsvideos ist schwierig, weil es wed­er Schlag­wörter (Tags), noch andere Möglichkeit­en zum Fil­tern gibt. Die einzige Möglichkeit beste­ht darin, dass Du Deine Lieblingsvideos als Favoriten markieren kannst. Das hil­ft Dir dabei, die geil­sten Szenen später schneller wiederzufinden.

Review Fazit: Ist Bukkake Fest empfehlenswert?

Das Gesamtergeb­nis mein­er Rezen­sion fällt für BukkakeFest.com über­durch­schnit­tlich gut aus. Mein­er Ansicht nach ist die Web­site trotz der weni­gen Pornofilme den­noch sehr empfehlenswert. 

Obwohl es eigentlich über­wiegend um Bukkake geht, kommt der orgas­mus­re­iche Sex mit vie­len wech­sel­nden Män­nern und geilen Sper­ma Creamp­ies nicht zu kurz. Die natür­lichen Per­spek­tiv­en und die gestochen scharfe Auflö­sung machen diese Pornos sehr sehenswert.

Sehr geil sind auch die ama­teurhaften Darsteller und Darstel­lerin­nen! Sie ermöglichen, dass man sich sowohl als Cuck­old oder Wife­shar­er, als auch als Bull oder Hotwife toll in die Sex­filme hine­in­fühlen und somit in „seine“ virtuelle Rolle schlüpfen kann.

Als Mit­glied dieser Erotik­seite hat man auch Zugang zu anderen Porno­seit­en des My All Access Pass Net­works. Die extrem geilen Sexvideos sucht man in kosten­losen PornoTubes in dieser Qual­ität vergebens.

BukkakeFest.com besuchen

Wie hil­fre­ich war dieser Beitrag? 

Klicke auf die Sterne um zu bewerten! 

Durch­schnit­tliche Bew­er­tung / 5. Anzahl Bew­er­tun­gen:

Bish­er keine Bew­er­tun­gen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. 

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hil­fre­ich war! 

Lasse uns diesen Beitrag verbessern! 

Wie kön­nen wir diesen Beitrag verbessern? 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments